Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Spieleverleih am Freitag


Für nur 1€ kann ein Spiel einen ganzen Monat ausgeliehen werden
Über 200 Spiele stehen zur Auswahl!

Hier geht's zum Flyer mit allen Terminen 2018!
 


 

Mussolinis Abessinienkrieg im Familienalbum
Vortrag von Markus Wurzer

     
 

Rückmeldungen der Schüler (2D)
Einige Auszüge:

Überrascht hat mich ...

  • dass Europa ganz Afrika unter sich aufgeteilt hatte.
  • dass Angehörige von Leuten, die im Krieg waren, noch Gegenstände oder Tagebücher haben.
  • dass so viele Südtiroler dort mitgekämpften.
  • dass sich Menschen freiwillig für den Kriegseintritt in Afrika gemeldet haben.
  • das Bild, auf dem ein Afrikaner den Schuh eines Europäers geküsst hat.

In Erinnerung bleiben wird mir ...

  • die Fotos des Krieges
  • dass Schwarze einem Südtiroler den Fuß küssen mussten und das wirkt diskriminieren

Der Referent war ...

  • war gut informiert, hieß Markus Wurzer und kommt aus Osttirol. Er hat uns alles gut und verständlich erklärt und der Vortrag war interessant für mich.
  • war laut und deutlich genug. Es scheint, als ob er viel über dieses Thema wüsste.

Insgesamt war ...

  • der Vortrag sehr cool, interessant. Top
     

  


 


 

Getränkedosen-Laschen-Sammelaktion

Rosemary Nyirumbe gehört laut Time Magazine zu den 100 einflussreichsten Menschen weltweit.
Durch ihr Projekt "Sewing Hope - Hoffnung nähen" gibt sie vom Krieg traumatisierten Mädchen in Uganda neue Hoffnung. Sie bietet ihnen eine Unterkunft und lehrt sie, aus Laschen von Getränkedosen kunstvolle Taschen zu nähen. Der Erlös der Taschen kommt wiederum den Mädchen zu Gute.

Der Südtiroler Landesbeirat für Chancengleichheit für Frauen unterstützt die Arbeit von Rosemary Nyirumbe und ruft zu einer landesweiten Laschen-Sammelaktion auf.

Die Aktion läuft bis zum 30. April 2018.
Eine Sammelbox steht in der Bibliothek St. Johann/Ahrntal


Gesammelt werden ausschließlich die Laschen von Getränkedosen.
Nicht gesammelt werden z.B. Laschen von Konservendosen, Thunfischdosen oder Tiernahrung.

Hier geht's zum Infoflyer


 

Bilderbuchbabys
mit Ingeborg Ullrich-Zingerle

Gemeinsam hören wir Reime und Gedichte, probieren alte und neue Fingerspiele aus, singen lustige Lieder und schauen uns Bilderbücher an.

Für Eltern, Großeltern, Paten mit Kindern von 1 bis 3 Jahren

Termine 2018

 


 

 


Aha-Erlebnisse machen glücklich
Einführung in den Kosmos der Maria Montessori

Im Vortrag werden die Grundlagen der Montessoripädagogik vorgestellt. Wir erfahren viel Interessantes aus dem Leben von Maria Montessori. Sinnesmaterialien werden vorgestellt undkönnen ausprobiert werden.
Im aufbauenden Eltern-Kind-Gruppentreffen sind alle eingeladen Montessorimaterialien auszuprobieren und selber anzufertigen. Die hergestellten Materialien können dann mit nach Hause
genommen werden.

 

Zeit Vortrag             Freitag, 06.04.2018, 19:30 Uhr
Zeit Gruppe             Samstag, 07.04.2018, 9:30 - 11:30 Uhr
Ort                         Bibliothek St. Johann

Referentin               Ingeborg Ullrich Zingerle  (Montessoripädagogin aus Olang)
 


 

 

"Zu Gast bei den Hutterern"
Vortrag von Eduard Tasser

für die 2A, 2D und die
2C der Mittelschule St. Johann

am 12.03.2018 und 26.03.2018
in der Bibliothek St. Johann


 

Familienstammtisch
Ideenaustausch für die Familien von morgen!

Familienfreundliche Gemeinden bieten allen Bürgern mehr Lebensqualität und bleiben auch in Zukunft attraktiv. An diesem Abend überlegen wir gemeinsam, was in der Gemeinde verbessert werden kann, um ein familienfreundliches Umfeld zu erhalten. Oft sind es nur kleine Veränderungen, die große Wirkung haben, und der offene Austausch von Ideen ist der erste Schritt auf dem Weg zur Umsetzung.

 

Zeit             Donnerstag, 30.01.2018, 19:30 Uhr
Ort              Bibliothek St. Johann

Referentin    Irmgard Pörnbacher
                               (Koordinatorin Bündnis für Familie, Family Councelor aus Bruneck)