Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
de-DEit-IT

 

Kontakt

Stadtbibliothek
Enrico-Fermi-Straße 6
I-39031 Bruneck
 

Tel.: +39 0474 545400
Fax: +39 0474 545422
bibliothek@gemeinde.bruneck.bz.it

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr  10.00 - 19.00 Uhr
Sa 10.00 - 12.00 Uhr

 

„Von Pippi Langstrumpf bis zum Drachen Kokosnuss“

 

633 Kinder aus 39 Klassen haben vom 12. bis zum 16.03.2018 an den verschiedenen Angeboten der Kinderbuchwoche teilgenommen. Mit einem vielfältigen Programm für Grundschüler*innen aller Schulstufen ließ die Stadtbibliothek Bruneck das Kinderbuch mit seinen klassischen und modernen Figuren hochleben.
Den Auftakt machte Geschichtenerzählerin Hertha Glück. Ihr gelang das Kunststück, die Kinder mit traditionellen Märchen in den Bann zu ziehen. Die italienischsprachigen Schüler*innen wurden von Francesca und Chiara Cavallaro in das abenteuerliche Leben von Marco Polo und Jack London entführt.
Drei Klassen der Grundschule Bachlechner arbeiteten etwa drei Monate lang an einem immerwährenden Kalender zum Thema Kinderliteratur und Lesen und gestalteten mit viel Fleiß und Geduld 13 Kalenderblätter.
Auf dem Programm standen auch die Vorstellung von Neuerscheinungen im Kinderbuchbereich, die von den Bibliothekarinnen Sabine und Monika durchgeführt wurde, sowie „Ohren auf! – Bücher zum Hören", ein Angebot bei dem die Bedeutung  von genauem Zuhören hervorgehoben und das Interesse an Hörbüchern geweckt wurde.
Mit der Ausstellung „Achtung Kinderbücher – für Erwachsene NICHT verboten“ und dem Flohmarkt im Erdgeschoss, der für zwei Wochen ausschließlich mit Bilder- und Kinderbüchern bestückt wurde, gab es zwei Angebote, die an die erwachsene Zielgruppe adressiert war.

 
Kostenlose Fahrradreparatur!

DO 17.05.2018 - Bruneck Rathausplatz:

Als Auftaktveranstaltung für den Südtiroler Fahrradwettbewerb „Südtirol radelt“
bietet die Stadtgemeinde Bruneck einen besonderen Service: Alle Bürger*innen haben die Möglichkeit, an ihrem Fahrrad kostenlos kleinere Reparaturen durchführen zu lassen.

 

Ein Baustein der "Bibliothek Südtirol" umgesetzt von:
Amt für Bibliotheken und Lesen der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol, Bibliotheksverband Südtirol und Südtiroler Gemeindenverband.