Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
de-DEit-IT

Mittelpunktbibliothek Ueberetsch

Bibliotheken

 

Unser Motto

Zusammenkommen ist ein Beginn,
Zusammenbleiben ein Fortschritt,
Zusammenarbeiten ein Erfolg.

Zitat von Henry Ford

 

 

Eberhard Daum liest im Seniorentreff St. Michael

.

Bild: Eberhard Daum und Lena Wild - 2016

Eberhard Daum kommt wieder in den Seniorentreff! Diesmal liest er die Erzählung „Der Dieb von Trastevere“ von Mario Adorf und humorvoll-satirische Texte von Kurt Tucholsky. Lena Wild sorgt mit ihrem Gitarrenspiel für die musikalische Umrahmung.

Termin: Mittwoch, 8. November 2017

Beginn: 15:00 Uhr

Ort: Haus am Michaelsplatz

Anschließend gemütliches Beisammensein.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

 

Seitenblicke auf die Frau

Mit Liedern und Texten wird der Blick auf das Weibliche gerichtet. Die Sängerin Greta Marcolongo und die Schauspielerin Sandra Passarello tragen Lieder und Texte vor, Mattia Mariotti begleitet sie auf der Gitarre. Die magische Kraft des Gesanges, der Musik und der Erzählung werden eingesetzt um an bedeutende Frauen zu erinnern. Ein Auftritt von weiblichen Figuren die Spuren in der Geschichte hinterlassen haben: Mit besonderen Texten wird das Leben von Virginia Woolf, Billie Holiday, Anna Magnani, Edith Piaf, Nina Simone und anderen erzählt. Ein bewegender und unvergesslicher Abend. Herzlich willkommen!

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Beginn um 20:45 Uhr in der Bibliothek Eppan

lesamol: junge Leute lesen

lesamol ist eine Leseaktion, bei der es darum geht, Bücher zu lesen und online zu bewerten.
Unter allen abgegebenen Bewertungen werden tolle Sachpreise vergeben.
Außerdem kannst du einen Kreativpreis gewinnen: Entwirf ein neues Buchcover zu einem der lesamol-Bücher und lade es hoch.

Wie das geht und wie du teilnehmen kannst, erfährst du hier.
Mitmachen kannst du, wenn du zwischen 11 und 16 Jahre alt bist und in Südtirol wohnst.

 

Fotoausstellung "Am Wegesrand"

 

Bild: Höckerschwäne im Morgenlicht am Mitterberg

Bis zum 25. November zeigt Christian Kofler in der Bibliothek Eppan vierzig Fotos von Landschaften, Tieren und Pflanzen in Südtirol. Die großformatigen Bilder sind Erinnerungen an Wanderungen auf stillen Wegen zu allen Jahreszeiten. Im Besonderen faszinieren den Hobbyfotografen Szenen von Wildtieren im Winter und von Zugvögeln, die bei uns eine Rast einlegen. So sind unter anderem Tannenhäher, Schneehuhn, Reh, Steinbock und Gams im Schnee abgebildet sowie Brandgänse am Kalterer See, Erlenzeisige im Hochwald, ein Kiebitz und ein zutraulicher Mornellregenpfeifer. Aufnahmen von Blumen und Schmetterlingen sowie stimmungsvolle Landschaftsbilder mit der Leuchtenburg und dem Ansitz Kreit runden die Ausstellung ab.

 

Ein Baustein der "Bibliothek Südtirol" umgesetzt von:

Amt für Bibliotheken und Lesen der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol, Bibliotheksverband Südtirol und Südtiroler Gemeindenverband.