Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
de-DEit-IT
Mittwoch, 24. Mai 2017
   
minimieren
Benutzerordnung der Öffentlichen Bibliotheken Tschars und Kastelbell

Hier gibt es die Biblioheksordnung unserer Bibliotheken als PDF-Datei zum Herunterladen:

PDF  Bibliotheksordnung

Allgemein

Die Bibliotheken Tschars und Kastelbell sind öffentliche Einrichtungen der Gemeinde Kastelbell-Tschars und deshalb jedem zugänglich.
Kinder im Vorschulalter sollten immer von einem Erwachsenen begleitet werden.

1) Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Bibliotheken werden wie folgt festgelegt:

  Sommerzeiten Winterzeiten
Tschars:

Dienstag: 18:00-20:00 Uhr
Donnerstag: 18:00-20:00 Uhr
Freitag: 18:00-20:00 Uhr

Dienstag: 16:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 16:00-18:00 Uhr
Freitag: 17:00-19:00 Uhr

Kastelbell:

Dienstag: 18:00-20:00 Uhr
Donnerstag: 18:00-20:00 Uhr
Freitag: 9:00-10:00 Uhr,
19:00-20:00 Uhr

Dienstag: 14:30-17:00 Uhr
Donnerstag: 15:00-17:30 Uhr
Freitag: 9:00-10:00 Uhr,
19:00-20:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

2) Medien und Ausleihe

In unseren Bibliotheken stehen folgende Medien zur Entlehnung bereit:

  • Bücher
  • Zeitschriften
  • Hörbücher
  • CDs
  • Spiele (Ausleihfrist: 1 Monat)
  • DVDs (Ausleihfrist: 1 Woche)

Die Kunden können sich die Bücher selbst aus den Regalen suchen, sie an den Lesetischen nützen und wieder auf ihren richtigen Platz zurückstellen. Falls Hilfe/Beratung nötig ist, stehen die Bibliotheksmitarbeiterinnen gerne zur Verfügung.
Verschiedene Buchpakete zu bestimmten Sachthemen erweitern das Angebot unserer Bibliotheken.
Die CDs, Hörbücher und DVDs können den jeweiligen Schubladen entnommen und an der Theke ausgeliehen werden. Kinder können nur jene Filme ausleihen, welche ihrem Alter entsprechen. In Begleitung eines Elternteils können Kinder auch Filme ausleihen, welche ihr Alter übersteigen.
Die aktuelle Ausgabe der Zeitschriften (jene, die aufliegt) wird nicht entlehnt.
Die Spiele werden regelmäßig kontrolliert (bei der Ausleihe, Rückgabe, ...). Wir bitten darauf zu achten, dass nichts verloren geht.

Vormerkung und Verlängerung

Die Medien können auch telefonisch oder über e-mail der Bibliothek vorgemerkt oder verlängert werden. Sobald das Medium verfügbar ist, wird der Kunde telefonisch verständigt und das Medium wird für max. 14 Tage vorgemerkt. Eine Verlängerung ist nur möglich, wenn das Medium nicht vorgemerkt ist.

Verschiedenes

  • Bei verspäteter Rückgabe von Medien werden 0,50€ pro Medium pro Woche nach Rückgabedatum verlangt, bei DVD’s 3 €.
  • Die Kundinnen haften für Sachbeschädigungen oder verursachte Schäden an Büchern und Medien. Ein beschädigtes Medium ist nach Absprache mit der Bibliothekarin zu ersetzen.  
  • Es ist nicht gestattet, auf den Namen anderer Leser/Leserinnen auszuleihen oder entliehene Bücher und Medien weiterzugeben.
minimieren
3) Leserausweis

Zur Neuaufnahme wendet sich die Benutzerin an das Bibliothekspersonal, um die entsprechenden Formalitäten zu erledigen. Die persönlichen Daten werden aufgenommen und die Benützerin  erhält einen kostenlosen, persönlichen Barcode-Leserausweis.
Durch die Unterschrift (auf dem Leserausweis) verpflichtet sich die  Leserin, die Bibliotheksordnung einzuhalten.
Für die Neuanfertigung eines Leserausweises bei Verlust berechnen wir einen Unkostenbeitrag von 5 Euro.

WICHTIG: Für die Entlehnung von Büchern und anderen Medien muss der Leserausweis vorgelegt werden!!

Willkommen   |   Mediensuche   |   Veranstaltungen   |   Über uns   |   Bildergalerie   |   Bildungsausschuss
Copyright © 2017 Öffentliche Bibliotheken Kastelbell-Tschars