Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
de-DEit-IT
Sonntag, 28. Mai 2017
   
minimieren
Die Kraft der Kräuter nutzen

Am Freitag, 31. März 2017

um 20.00 Uhr

 in der Bibliothek Laas

 

Astrid Schönweger und Irene Hager stellten ihr Buch vor. Über Gesundheits-, Schönheits- und Rezeptetipps freuten sich die Zuhörerinnen.

Die Autorinnen haben alle Rezepte selbst erprobt und so übersichtlich beschrieben, dass auch Anfänger sie ganz einfach zubereiten können. Überprüft wurden sie außerdem von einer Apothekerin!

Ein großes Dankeschön geht auch an die Laaser Bäuerinnen, welche ein vorzügliches Buffet mit den Kräuterrezepte nachgekocht hatten! So konnte jeder direkt zugreifen und verkosten.

minimieren
Back dich glücklich

Am Mittwoch, 22. März 2017

um 19.30 Uhr in der Bibliothek Laas

Kuchenrezepte aus Südtirol leicht, schnell & verführerisch

 

Die leidenschaftliche Kuchenbäckerin und erfolgreiche Kaffeehausbesitzerin Wally Tschurtschenthaler verriet an die knapp 50 Anwesenden ihre süßen Backgeheimnisse. Ganz nebenbei gab Wally mit kurzen Anekdoten auch Einblick in ihre unbeschwerte Südtiroler Kindheit. Es wurde viel gelacht und Kuchen verkostet.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde die Krebshilfe vorgestellt und es konnte gespendet werden.

minimieren
Stil mit Gefühl

Am Mittwoch, 15. März 2017

 fand um 19.00 Uhr

in der Bibliothek Laas die Veranstaltung "Stil mit Gefühl statt"

 

 

 

Frau Claudia Leoni, Farb-, Typ- und Stilberaterin beantwortete folgende Fragen: Was passt zu mir als Typ in farblicher, figurtechnischer und nicht zuletzt charakterlicher Hinsicht? Wie bringt man Ordnung in den Kleiderschrank und wie kann man Tücher und Schals abwechslungsreich binden.

Circa 40 Frauen nahmen am Abend teil und konnten wertvolle Tipps mit nach Hause nehmen.

minimieren
„Prosa der Gegenwart aus Nord-Ost- und Südtirol"

Vorstellung des Projektes „Prosa der Gegenwart aus Nord-Ost- und Südtirol –

Schwerpunkt Südtiroler Schriftsteller"

mit Johann Holzner, Barbara Siller, Maria Piok und Barbara Hoiß

Dienstag, 15. November um 20.00 Uhr

Im Anschluss findet ein Umtrunk statt

minimieren
Buchvorstellung

minimieren
Lesefest der Grazer Autorinnen

minimieren
Unserere Sommerleseaktionen

Sommerleseaktion für Grundschüler/innen
Die Sommerleseaktion startet mit Schulende und dauert bis Ende September. Die Aktion wird wieder in Zusammenarbeit mit dem Verein Vinschger Bibliotheken angeboten. Der Sommerlesepreis endet mit einem Fest und mit vielen tollen Preisen für die Leser/innen.

 

lesamol ist eine Leseaktion für junge Leserinnen und Leser von 11 bis 16 Jahren bei der es darum geht, Bücher zu lesen und online zu bewerten. Unter allen abgegebenen Bewertungen werden tolle Sachpreise vergeben.
Außerdem kannst du einen Kreativpreis gewinnen: Entwirf ein neues Buchcover zu einem der lesamol-Bücher und lade es hoch.

minimieren
Bibliotherapie

 

Die Bibliothek Laas lädt
am Freitag, 27. Mai 2016
um 20:00 Uhr
zur Bibliotherapie

 

 

Es werden neue Romane für alle Lebenslagen vorgestellt.

Literaturliebhaber greifen seit Jahrhunderten – bewusst oder unbewusst – zur Linderung aller möglichen Leiden zu Romanen. Wenn Sie also wieder einmal ein Stärkungsmittel brauchen oder sich in einem emotionalen Durcheinander befinden, greifen Sie zu einem Buch. Die Romane, die zur Therapie empfohlen werden, helfen bei Verwirrung, Identitätskrisen oder falls Sie Angst vor dicken Romanen haben.

Markus Fritz schlüpft in die Rolle des Büchertherapeuten und bietet Medizinen in Form von Romanen zu allen möglichen Leiden und Lebenslagen an.

Donatella Gigli liest ausgewählte Passagen aus den vorgestellten Romanen. Christian Hofer und Thomas Piazza spielen dazu auf der Klarinette.

(Foto: Klaus Huber)

minimieren
Archiv

Kristine Bilkau - Gewinnerin des Franz-Tumler-Literaturpreises 2015

liest aus ihrem Roman „Die Glücklichen“

am Dienstag 26.04.2016
um 20.00 Uhr
in der Bibliothek Franz-Tumler-Laas

musikalische Umrahmung: Clara Schönthaler (Geige) und Sara Zwischenbrugger (Cello)

Was ist, wenn das Leben nicht mehr in Altbauvierteln und Bio-Cafés spielt? Kristine Bilkau erzählt in ihrem Romandebüt „Die Glücklichen“ von der Angst einer jungen Generation vor dem Scheitern.
(Spiegel online)

Willkommen    |    Mediensuche    |    Veranstaltungen    |    Über uns    |    Mein Konto
Copyright © 2017 Öffentliche Bibliothek Laas