Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
de-DEit-IT

Die Öffentliche Bibliothek Margreid unterzog sich am 17. Dezember 2016 zum dritten Mal erfolgreich dem Audit – einer Qualitätskontrolle, die das Erreichen von vorgegebenen Standards extern überprüft und zeigt, dass die Bibliothek als lokales Informationszentrum alle Arten von Wissen und Informationen den Benutzern leicht und schnell zur Verfügung stellt und damit ein wichtiger Teil des Kultur und Bildungsangebot der Gemeinde ist.

Zertifikatsverleihung für bestandenes Audit

Im Bild: Marion Gamper (v.l.) - geschäftsführende Direktorin, Amt für Bibliotheken und Lesen, Bürgermeisterin Theresia Degasperi, Bibliotheksleiterin Kunigunde Cassar, Bibliotheksratsvorsitzende und Gemeindereferentin Ulrike Sanin, Landesrat Philipp Achammer

Bei einer Feier am 5. September 2017 überreichten die geschäftsführende Direktorin des Amtes für Bibliotheken und Lesen, Marion Gamper, und Landesrat Achammer auch den Vertreterinnen der Bibliothek Margreid das Zertifikat für das bestandene Qualitätsaudit. Bereits dreimal unterzog sich die Bibliothek Margreid erfolgreich diesem landesweit eingeführten Qualitätssicherungsverfahren. Bei der Feier in Bozen wurden insgesamt 52 Zertifikate an öffentliche Bibliotheken und an Schulbibliotheken überreicht. Für die Bibliothek Margreid nahmen die Leiterin Kunigunde Cassar, die Bibliotheksratsvorsitzende Ulrike Sanin und die Bürgermeisterin Theresia Degasperi das Zertifkat entgegen.

 

 

Im Bild: Vertreter/innen von 52 Südtiroler Bibliotheken konnten die Zertifikate für das bestandene Audit entgegenehmen.