Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
de-DEit-IT
Donnerstag, 25. Mai 2017
   
minimieren
Benutzerordnung

BENUTZUNGSORDNUNG

der öffentlichen Bibliothek Prad am Stilfserjoch

Sehr verehrter Leser,

willkommen in der öffentlichen Bibliothek Prad am Stilfserjoch. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Die von der Gemeinde Prad am Stilfserjoch geführte öffentliche Bibliothek Prad am Stilfserjoch ist eine gemeinnützige öffentliche Einrichtung, die in neutraler Weise der wissenschaftlichen Arbeit, der allgemeinen und beruflichen Bildung, der Information und Unterhaltung dient.

Die Benützung der Bibliothek steht allen offen und ist für alle unentgeltlich. Kinder im Vorschulalter sollten nach Möglichkeit in Begleitung eines Erwachsenen in die Bibliothek kommen.

Die Bibliothek stellt Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, audiovisuelle Medien und Spiele zur Verfügung. Die Benutzer haben freien Zugang zu den Medien.

Die Öffnungszeiten der Bibliothek richten sich weitgehend nach den Bedürfnissen der Benützer. Sie werden in der Bibliothek und auf öffentlichen Anschlagetafeln im Gemeindegebiet angezeigt.

Die Ausleihe ist nach Vorweisen des Leserausweises möglich. Die persönlichen Daten des Lesers werden im Computer der Bibliothek gespeichert. Kinder unter 14 Jahren benötigen die Einverständniserklärung der Eltern. Der erste Leserausweis ist kostenlos; bei Verlust ist eine Gebühr von 3,00 Euro für den Ersatzausweis zu bezahlen.

Die Ausleihfristen für die Medien der Bibliothek sind folgende:

- Bücher und Spiele: 4 Wochen

- Zeitschriften, CDs, DVDs, Hörbücher usw.: 2 Wochen

Verlängerungen eines ausgeliehenen Buches können vom Bibliothekspersonal auf Wunsch vorgenommen werden (auch telefonisch). Eine Verlängerung der Leihfrist ist nur für Bücher möglich, allerdings höchstens 2 mal (Ausleihe also insgesamt 3 mal 4 Wochen). Für Bücher, welche von einem anderen Leser vorbestellt sind, ist keine Verlängerung möglich.

Vormerkungen für Bücher sind möglich. Bei Verfügbarkeit der vorgemerkten Bücher, wird der Leser telefonisch verständigt. Daraufhin werden die Bücher eine Woche lang zurückgelegt.

Leihgebühren für die Medien der Bibliothek werden keine erhoben. Bei verspäteter Rückgabe werden folgende Mahngebühren verlangt:

- Bücher und Spiele: 10 Tage Kulanzzeit, danach 0,20 € jeweils nach 7 Tagen ab Überschreitung der Leihfrist

- Zeitschriften, CDs, DVDs, Hörbücher usw.: 0,10 € jeweils pro Tag Überschreitung der Leihfrist

Das Ausleihpersonal ist verpflichtet, diese Weisung streng einzuhalten!

Bei schriftlicher Mahnung ist zusätzlich 1,00 € für Postspesen zu bezahlen.

Die Bücher und Medien sind sorgfältig zu behandeln. Der Entleiher haftet für jeden von ihm verursachten Schaden. Dazu gehören auch das Unterstreichen oder Hineinschreiben in die Bücher oder das Zerstören oder Beschädigen der Hüllen und der Datenträger der AV Medien.

Für Fotokopien und Ausdrucke aus dem Internet sind pro Blatt 0,20 € zu bezahlen.

Es ist grundsätzlich nicht gestattet, auf den Namen anderer Benutzer auszuleihen oder entliehene Bücher und Medien weiterzugeben.

Jede Wohnungsänderung ist der Bibliothek sofort bekanntzugeben.

Kinder können nur Filme, CDs und DVDs entleihen, welche ihrer Altersgruppe entsprechen.

Kinder unter 18 Jahren können das Internet nur unter Aufsicht von Erwachsenen benützen.

Mit seiner Unterschrift im Stammdatenblatt erklärt sich der Leser mit der Bibliotheksordnung einverstanden. Für Kinder unter 18 Jahren unterschreibt ein Elternteil.

Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Über uns    |    Leihstelle Lichtenberg
Copyright © 2017 Öffentliche Bibliothek Prad