Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
de-DEit-IT

Öffentliche Bibliothek Schluderns
Pfarrer-Pali-Str. 5
39020  Schluderns

Tel. 0473 - 614124
bibliothek@gemeinde.schluderns.bz.it

Öffnungszeiten:

Di 09:00-11:00 Uhr
Mi 17:00-19:00 Uhr
Do 14.30-16:30 Uhr
Fr 18:00-20.00 Uhr
 
Benutzerordnung
Jahresberichte

 

Bücher geben,
nehmen, lesen!

Die Straßenbibliothek befindet sich auf dem Rathausplatz und ist rund um die Uhr geöffnet.

 

 

Wi Free

Wenn Sie sich mit Ihrem Laptop oder Ihrem Smartphone in Reichweite des WiFree-Signals aufhalten, wird das Netz auf dem Gerät angezeigt. Mit einem Klick auf die Netz-Bezeichnung öffnet Ihr Browser die Registrierungsseite. Hier können Sie sich bei WiFree anmelden. Die Zugangsdaten werden Ihnen per SMS-Nachricht aufs Mobiltelefon geschickt.

Vortragsabend zum Thema "Flur- und Hofnamen in Schluderns" am 21. November 2017 um 20.00 Uhr im Raiffeisensaal des Kulturhauses Schluderns

 

Referent: Flurnamenexperte und Namenskundler aus Meran Dr. Johannes Ortner

Seine Erklärungen zu den Flurnamen sind einmalige Beiträge zur Heimatkunde, die man sonst mühsam in der Fachliteratur zusammentragen müsste. Die Bedeutung der Namen der Höfe und Fluren ist eine der wichtigsten Quellen historischer Forschung eines Landstrichs. Fragen zu allen Flur- und Hofnamen sind erwünscht. Diskussion im Anschluss ebenso!

 

Buchvorstellung  "Back dich glücklich" mit Kuchenverkostung am Donnerstag, 22. November 2017 im Raiffeisensaal des Kulturhauses in Schluderns

Autorin: Waltraud Tschurtschenthaler

Die freiwilligen Spenden gehen zur Gänze an die Krebshilfe Vinschgau!

 

 

 

 

Buchvorstellung des Romanes "MOI" am Donnerstag, 23. November 2017 in der Bibliothek Schluderns

Autorin: Maria Thaler

Zum Buch: Einmal muss es sein. Das weiß Moi. Aber noch ist es nicht so weit. Im Altersheim bekommt sie Besuch von ihrem ehemaligen Pflegestohn Federico und nimmt ihn mit auf eine Reise in die Vergangenheit: Moi erzählt von ihrem etwas unheimlichen Start in die Welt, von ihrem entbehrungsreichen Leben auf einem Bergbauernhof, von ihrer Neugier und ihrer Schuld, von den Sonnenseiten des Schattendaseins, von Lust und Verlust.

 

Sommerleseaktion für Mittel- und Oberschüler

Für die 11 – 16 Jährigen haben wir die Bücher der landesweiten Sommerleseaktion „lesamol2" angekauft. Die jungen Leser/innen können die Bücher digital bewerten und nehmen so auch an einer Verlosung mit schönen Preisen teil.

 

Verbauchermobil in Schluderns am Samstag, 18. November 2017 beim Katharinamarkt

NutzenSie die Gelegenheit und lassen Sie sich über aktuelle Verbraucherfragen informieren.

  • Das Märchen von den günstigen Strompreisen
  • Günstige Darlehen: Darlehen mit Zinsuntergrenze
  • Versicherung und Vorsorge: Vorsicht bei Kapital-/Lebensversiche-rungen
  • Klimaschutz: Neuzulassung für Glyphosat
  • Haushalt und Kleidung: Möbelbonus für junge Paare: wer, wann, wie was ???
  • Autoversicherungen: „Black Box“
  • Energiesparen beim Kühlen und Gefrieren
  • Handystrahlung kann gemessen werden
  • Sonnen- und Schibrillen können auf ihren UV- Schutz überprüft werden

 

Die Bibliothek in der Woolschell

Laufende Informationen über die Tätigkeiten in der Bibliothek finden Sie in der

Schludernser Dorfzeitung "Die Woolschell"

 

 

 

 

Lokale Schriften!

Die Bibliothek ist immer auf der Suche nach lokalem Schrifttum (Festschriften, private Schriften, Biographien, Aufzeichnungen usw.). Vereine und Organisationen sind gebeten, drei Pflichtexemplare dieser Publikationen  in der Bibliothek abzugeben. Zwei  Exemplare werden an die Landesbibliothek Tessmann weitergeleitet, das andere wird in der Bibliothek katalogisiert und aufbewahrt. Danke!

 

Ein Baustein der "Bibliothek Südtirol" umgesetzt von:
Amt für Bibliotheken und Lesen der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol, Bibliotheksverband Südtirol und Südtiroler Gemeindenverband.