Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
X
  GO
de-DEit-IT

Jahresbericht der ÖB St.Georgen 2015

 

Auch 2015 war die ÖB St.Georgen ein beliebter und wichtiger sozialer Treffpunkt für Kinder und Erwachsene und ist ein wertvoller Bestandteil des Dorflebens.

Beengte Raumverhältnisse machen uns es uns aber sehr schwierig den zunehmenden und sich ändernden Aufgabenbereich gerecht zu werden. Gemeinsam mit Gemeinde und Schule muss unbedingt an einem Erweiterungskonzept der Bibliothek gearbeitet werden.

Wir haben im Laufe des Jahres eine Kundenumfrage gemacht.

Wie zufrieden sind Sie mit unserer Bibliothek?

Die Auswertung hat ergeben:

Die Leserinnen und Leser sind durchwegs sehr zufrieden

Hier einige Aussagen ...Sie soll so bleiben! Für Immer! Macht weiter so!

Bemängelt wurde die Größe der Bibliothek, die Öffnungszeiten Veranstaltungen und Bastelkurse für Kinder sollten angeboten werden.

Gewünscht wird der Bestandsaufbau von italienischen Hörbüchern und DVD, mehr Krimi/Thriller, Bastelbücher. Zeitschriften ( Unterhaltung), Reiseführer

Hier nun einige interessante Daten 2015

 

Kurzübersicht


Medienbestand gesamt: 4770

Entlehnungen 16241

Öffnungstage 5 Öffnungsstunden 11,5

Benutzer 441

Die Zahl der aktiven Benutzer stimmt nicht ganz, da manche Familien nur ein Leserkonto haben. Auch haben wir keine Besucherstatistik erstellt, da der Ankauf eines Zählgerätes zu kostspielig ist und manuell die Besucher zu zählen nicht durchführbar ist.

Der Medienbestand ist wie folgt verteilt:

Bibliotheksbestand am 31.12.2015

Bücher 3993

Zeitschriften 56

CD 378

DVD 210

Spiele 126

 

Der Medienbestand hat sich in den letzten Jahren nur geringfügig verändert. Der Sättigungspunkt der Bibliothek ist erreicht, es gilt den Bestand aktuell zu halten. Auch lassen die Raumverhältnisse keine Erhöhung des Bestandes zu.

 

Entlehnungen

 

Entlehnungen teilen sich auf wie folgt:

Bücher 9971

Zeitschriften 3435

CD 1535

DVD 894

Spiele 371

Die Entlehnungen sind dieses Jahr deutlich zurückgegangen, die neue und attraktive Stadtbibliothek bietet den Leser/innen ein vielfältiges Angebot an Medien und bietet dem Kunden längere Öffnungszeiten.

 

Zusammenarbeit mit Schule und Kindergarten

Für Kindergartengruppen und Schulklassen wurden Medienkisten mit verschiedenen Themen bereitgestellt und zahlreiche Bibliotheksstunden veranstaltet.

Bilderbuchkino, szenische Lesungen, Bastelstunden Vorlesestunden, Bücherrallys, Projektwochen zu ausgewählten Themen

Insgesamt wurden für Schule und Kindergarten 53 Veranstaltungen durchgeführt

Unsere Highlights

Projekt Tatort Natur

Weihnachten in der weiten Welt

Autorenlesungen mit Reinhard Michl, Christoph Mauz Irene Moroder, Sabine Foraboschi, Claudia Burger

Füllprojekt „ Ritter Rost“ Kindermusical

Projektwoche „ Das Kleine Ich bin ich“

Figurentheater

Wissenschaftliches Tischtheater

Lese-club

Faschingsfeier

Spielenachmittag mit Spieleverein DINX

Sommerleseaktion

 

Für Erwachsene wurden 3 Veranstaltungen angeboten

Leseaktion für Erwachsene Krimis

Buchpräsentation Seele der Landschaft Waltraud Hönes

Vortrag Digitale Medien Faszination mit Nebenwirkungen Peter Hensinger

 

Unser Mitarbeiterteam

Weger Daniel Vorsitzender

Hainz Franziska Bibliotheksleiterin

Hilber Annegret

Hilber Janine

Litka Krystyna

Holzner Andreas

Holzner Herlinde

Niewiadomska Joanna

Oberegger Edith

Oberleiter Brigitte

Oberparleiter Margareth

Prader Hildegard

Pramstaller Elisabeth

Pramstaller Katherina

Winkler Alexia

Weger Erika

Sieder Mirjam macht von November 2015 bis März 2016 ein Praktikum in der Bibliothek

 

Leihstelle Aufhofen

Der Leihstelle Aufhofen wurden Medienkisten mit Büchern Spielen CD und DVD zur Verfügung gestellt. Die Bibliothek Aufhofen hat sich auch an der Sommerleseaktion „Pustra Kindo“ lesen beteiligt und das Abschlussfest fand gemeinsam mit den Kindern der OB St.Georgen im Vereinshaus statt. Der Spieleverein DINX hat den Spielenachmittag geleitet. Alle teilnehmenden Kinder bekamen eine Urkunde in GOLD SILBER BRONZE und zahlreiche schöne Preise wurden verlost.

 

 

Ein großer Dank an die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen für ihre mit viel Freude und Einsatz geleistete Arbeit .Dem Bildungsausschuss ,der Fraktion St.Georgen, der Gemeinde Bruneck, und dem Amt für Bibliotheken für die finanzielle Unterstützung.

 

Insgesamt wurden 1.281,75 ehrenamtliche Stunden geleistet

 

St.Georgen am 13.01.2016

 

Hainz Franziska