Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Bibliothek Terlan
Hauptstraße 7
39018 Terlan

Tel. 0471 258437

bibliothek-terlan@rolmail.net

Öffnungszeiten

Mo 9.30-11.30 15.00-17.30
Di 9.30-11.30 15.00-17.30
Mi 9.30-11.30 15.00-17.30
Do 9.30-11.30 15.00-19.00
Fr 9.30-11.30  
Sa 9.30-11.30  

 

Die Bibliothek Terlan ist eine
Bildungs- und Freizeiteinrichtung
der Gemeinde Terlan.

         

Vortrag

Richtig Heizen: Tipps und Tricks
Energie sparen - Umwelt schonen

Mittwoch, 27.09.2017 um 20 Uhr
Referent: Kaminkehrer Manfred Baumgartner
Eintritt frei

 

 

Vortrag in italienischer Sprache

Mittwoch, 4. Oktober 2017 um 20 Uhr mit Barbara Monti

Cenerentola, principessa o regina?

Essere coscienti di se stesse e del proprio valore non è un dono servito su un piatto d’argento: si tratta di un viaggio (spesso lungo una vita) in cui ogni donna si trova a confrontarsi con la propria immagine così come con quella che altri hanno di lei, con quello che è permesso e quello che non è approvato, con quanto si autorizza a prendere il proprio posto nel mondo e a lasciar brillare la propria luce. Eine gemeinsame

Veranstaltung mit dem Frauenbüro der Provinz Bozen. Freier Eintritt

 

Kurs mit der Volkhochschule Urania Terlan

Grab- und Trauerkerzen gestalten und verzieren

Das Verzieren von Kerzen ist ein schöner Brauch und verleiht jedem Fest einen besonderen Glanz. Sie lernen verschiedene Techniken kennen und gestalten unter fachlicher Anleitung zwei Kerzen für verschiedene Anlässe. Außerdem erhalten Sie viele Tipps und Tricks ums Verzieren von Kerzen und Marmorieren von Wachsplatten.

Samstag, 28.10.2017 von 14 bis 18 Uhr
Referentin: Marianna Zassler Steger
Kosten: 34 Euro

Anmeldung

Räuchern mit heimischen Kräutern in der Winterzeit und in den Rau(ch)nächten.

mit Jutta Tappeiner

Freitag, 17. November 2017 von 20 bis 21.30 Uhr - freier Eintritt

Unsere Ur-Großeltern kannten und pflegten noch den Brauch, sich selbst, die Wohnräume und Ställe auszuräuchern. Das Räuchern mit Kräutern und Harzen vertreibt „dicke Luft“ und krankmachende Energien, es wirkt reinigend und schützend.