Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
de-DEit-IT
Montag, 24. Juli 2017
   
minimieren

Bibliotheksordnung


Die von der Gemeinde Tramin unterhaltene Bibliothek ist eine gemeinnützige öffentliche Einrichtung, die der Information, der nutzbringenden Gestaltung der Freizeit und der allgemeinen und beruflichen Bildung dient.

Die Bibliothek ist für jeden frei zugänglich. Kinder im Vorschulalter sollen von einer verantwortlichen Person begleitet werden.

Die Öffnungszeiten der Bibliothek richten sich weitgehend nach den Bedürfnissen der Benutzer. Der Öffnungsplan ist am Eingang der Bibliothek aufgeschlagen.

Die Bibliothek stellt Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Karten, audiovisuelle Medien und Spiele zur Verfügung. Die Benutzer haben freien Zugang zu den Medien. Mit Ausnahme der Lexika, besonders wertvoller Bücher und der jeweils letzten aktuellen Zeitschriftennummer werden alle Bücher und Medien außer Haus verliehen. 

Leihfrist: Die Ausleihfrist beträgt für Bücher und Spiele 30 Tage, für CD's, DVD's, Konsolenspiele, Zeitschriften und Hörbücher 14 Tage und für die DVD's vom DVD-Ring 7 Tage. 

Bei häufig benutzten Medien, bzw. bei ganz neuen Medien kann fallweise eine kürzere Leihfrist vorgesehen werden. Eine Verlängerung der Leihfrist ist auf Anfrage eventuell auch telefonisch oder über E-Mail möglich, sofern das Buch/Medium nicht bereits für einen anderen Benutzer vorgemerkt ist.

Vormerkungen: Vormerkungen auf ein entlehntes Buch können vorgenommen werden. Das Buch wird daraufhin nach Rückgabe eine Woche für den vorgemerkten Leser bereitgehalten.

Verzugs- bzw. Mahngebühren: Es werden keine Entlehngebühren eingehoben, bei verspäteter Rückgabe jedoch die vom Bibliotheksrat festgelegten Versäumnisgebühren verlangt:
bis zu 1 Woche 0,15 Euro pro Buch bzw. Medium
für jede weitere Woche 0,15 Euro pro Buch bzw. Medium
für jeden zugestellten Mahnbrief 2,00 Euro Spesenersatz.
Der Ausleihbeamte ist verpflichtet, diese Weisung ohne Ausnahme einzuhalten.

Fernleihe: Die Bibliothek ist im Rahmen ihrer Möglichkeiten bestrebt, auch Bücher anderer Bibliotheken für drei Wochen zu besorgen. Die internationale Fernleihe wird durch die Landesbibliothek "Dr. Friedrich Teßmann" erledigt, wofür eventuelle Unkosten verrechnet werden.

Die Bücher und Medien sind sorgfältig zu behandeln. Der Benutzer haftet für Schäden und für den Verlust.

Mit der Unterschrift auf der Neuanmeldung des Benutzers zeigt sich dieser mit der Bibliotheksordnung einverstanden. Für Kinder unter 14 Jahren ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Willkommen   |   Mediensuche   |   Veranstaltungen   |   Medienpräsentationen   |   Über uns
Copyright © 2017 Öffentliche Bibliothek Tramin