Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO

Lesung mit Astrid Kofler

 

Am Donnerstag, 22. Februar 2018 liest um 19.30 Uhr in der öffentlichen Bibliothek Tramin die Autorin Astrid Kofler aus ihrem Buch "Das Fliegen der Schaukel".

Das Buch erzählt die bewegte Geschichte der Italienischlehrerin Ada vor dem Hintergrund der Option zur Zeit des Faschismus.

 

 

 

 

 

 

Bücherzwerge aufgepasst! 


Einmal im Monat treffen sich die Bücherzwerge in der Bibliothek. Es wird ein Bilderbuch angeschaut und vorgelesen, Finger- und Bewegungsspiele werden eingelernt und Lieder gesungen. Und anschließend ist immer Zeit zum Basteln, Spielen und Schmökern …

Die Treffen finden immer mittwochs um 10.00 Uhr statt! Hier die Termine:

25.10.2017
29.11.2017
20.12.2017
31.01.2018
28.02.2018
28.03.2018
18.04.2018
30.05.2018

Bücher sind wunderbare Schätze für die kindliche Entwicklung - und das von Anfang an: Babys lieben Bücher. Sie lieben es, Bücher anzusehen und ihren Eltern, Geschwistern, Tanten, Onkeln, Omas, Opas und anderen beim Vorlesen zuzuhören. Bücher verzaubern sie und stärken zugleich ihre Sprachentwicklung - diese wiederum ist die Basis für ihre Bildung.

"Bookstart - Babys lieben Bücher" ist eine Initiative der Familienagentur, dem Amt für Bibliotheken und Lesen, dem Amt für Jugendarbeit (Deutsche Kulturabteilung), sowie dem Amt für Weiterbildung, Bibliotheken und audiovisuelle Medien (Italienische Kulturabteilung). Wir möchten Eltern anregen, ihre Kinder frühzeitig an die faszinierende Welt des Lesens heranzuführen.

Bei dieser wichtigen Aufgabe möchte die Bibliothek Tramin Eltern, Großeltern und Betreuungspersonen unterstützen und lädt sie und ihre Kinder im Alter von eineinhalb bis drei Jahren ein, die Veranstaltungen für die Bücherzwerge zu besuchen!