Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
de-DEit-IT

Öffentliche Bibliothek
"Vinzenz Niederwolfsgruber"
Romstr. 75
39056 Welschnofen
Tel. 0471-613156
E-Mail: bibliothek@welschnofen.eu

 

 

Öffnungszeiten    
01.09. - 30.06.

Dienstag         15:00  - 18:30
Donnerstag     15:00  - 18:30
Freitag             09:30 - 11:00

 

Die Bibliothek Welschnofen ist eine Bildungs- und Freizeiteinrichtung der Gemeinde Welschnofen.
Sie ist öffentlich und mit den Schulbibliotheken der Grund- und Mittelschule kombiniert.

Strickrunde geht weiter!

Wer möchte stricken oder häkeln lernen?
Wir laden Euch herzlich zu unserer Strickrunde  ein und treffen uns am 07. - 15. - 21. und 29. März 2018  um 20:00 in der Bibliothek

 

 

 

Filmvorführung Holzfäller für Rhodos

Filmvorführung
am Donnerstag, 8. März 2018 um 20 Uhr in der Aula im Schulzentrum Welschnofen

Welschnofner Auswanderer in den 1930er Jahren in BRASILIEN und RHODOS

1934 läßt der Gouverneur von Rhodos (die griechische Insel Rhodos gehörte zu dieser Zeit zum faschistischen Italien) im Fleimstal sowie in Welschnofen, Altrei, Aldein und Buchenstein qualifizierte Holzfäller und Waldarbeiter rekrutieren. Der Film erzählt, wie die Waldarbeiterfamilien (u.a. die Familie Kompatscher - Ribitzer aus Welschnofen) auf der vom italienischen Faschismus regierten Insel Rhodos leben und wie sie die Wirrnisse des Krieges und der Option zu spüren bekommen. Der Film stützt sich auf die Aussagen von noch lebenden Emigranten, deren Nachkommen und Zeitzeugen auf Rhodos. Es ist dies eine nahezu unbekannte, auch vergessene Episode der bewegten Geschichte des südlichen Tirol.

Regie: Luis Walter, Marco Sonna, 42 Min.

Vorfilm: DREIZEHNLINDEN - TREZE TILIAS - BRASILIEN
13 Min. mit Interviews aus dem Jahr 1982 mit Ignaz Kircher, Lehrer in Welschnofen, und Alois Seehauser, Zyprianbauer

 

Abschließend Gespräch mit Filmemacher Luis Walter

 

 

Osterferien der Bibliothek Welschnofen

Wir machen unsere Leser-innen darauf

aufmerksam, dass die Bibliothek zu Ostern

vom 30.03 - 04.04.2018 geschlossen bleibt.

Ab Donnerstag 05.04.2018 sind wir wieder für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch!

Bookstart Präsentation

Einladung zur Präsentation der Leseinitiative:

„Bookstart – Babys lieben Bücher“

am 5. April von 14.30 – 15.30

in der öffentlichen Bibliothek Welschnofen

Liebe Eltern!

Im Rahmen des Projektes Gemeinsam Vielfalt gestalten, möchten wir Sie ganz herzlich zur Präsentation der Leseinitiative „Bookstart – Babys lieben Bücher“ einladen.

Sie findet am 5. April von 14.30 – 15.30 Uhr in der öffentlichen Bibliothek in Welschnofen statt.

Mit der Leseinitiative „Bookstart – Babys lieben Bücher“ möchten wir schon bei Babys die Freude an Büchern wecken und die Eltern fürs Vorlesen begeistern.

Es werden

  • wertvolle Informationen zur Bedeutung des Vorlesens für die Entwicklung des Kleinkindes mitgegeben

  • ausgewählte Bilderbücher für Kinder zwischen 0 und 3 Jahren zum näheren Betrachten ausgestellt.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen und eine spannende gemeinsame Zeit!

Eure, Ilse Vieider (Bibliotheksleiterin) und Dagmar Emeri (Amt für Bibliotheken & Lesen)

 

Präsentation "Schatzkiste der Kulturen"

Die Bibliothek als Begegnungsort

16.April 2018 von 14.30 bis 15.30

 

Präsentation und Weitergabe der Schatzkiste der Kulturen

in der öffentlichen Bibliothek Welschnofen im Rahmen des

Projektes Gemeinsam Vielfalt erleben: Kooperation und

Resonanz in Welschnofen der sechs Projektpartner

 

Die Schatzkiste der Kulturen

 

ein Sammelsurium an Büchern in verschiedenen Fremdsprachen (Albanisch, Urdu, Rumänisch, Arabisch, Russisch, Slowenisch, Serbisch, Chinesisch) und in Deutsch, an Bilderbüchern, an Spielen, Hand- und Fingerpuppen und Audio-Medien.

Die Schatzkiste der Kulturen wird für die Zeit vom 12. März - 14. Mai im Rahmen des Projektes „Gemeinsam Vielfalt erleben: Kooperation und Resonanz in Welschnofen“ über das Amt für Bibliotheken & Lesen in der Öffentlichen Bibliothek Welschnofen stehen.

Alle darin enthaltenen 76 Materialien stehen zur Ausleihe an Eltern, an die Klassen der Grund-und Mittelschule, an die Lehrpersonen und allen Interessierten in der Bibliothek zur Verfügung.

An diesem Nachmittag wird Fr. Dagmar Emeri -Expertin für Leseförderung- aus dem Amt für Bibliotheken & Lesen allen Anwesenden die Schatzkiste der Kulturen vorstellen. Sie sind alle herzlichst eingeladen.