X
  GO

Spieleverleih am Freitag


Für nur 1€ kann ein Spiel einen ganzen Monat ausgeliehen werden
Über 200 Spiele stehen zur Auswahl!

Hier geht's zum Flyer
mit allen Terminen 2019!
 


 



 

Vortrag
Achtsamkeit ist ein Geschenk für mich und meine Familie

Referentin: Julia Marcher Pentzek
(IPE Kinder- und Jugendcoach, Gewaltpräventionstrainerin aus dem Ahrntal)

Bewusst Pause machen, nichts tun außer atmen, gehen oder sitzen. Die Gedanken ziehen lassen, ohne dabei an einem festzuhalten - das ist gar nicht so einfach. Auf seinen eigenen Körper hören, wenn er mir zu spüren gibt: Bitte nimm dir Zeit für dich.

Am Ende des Vortrages gibt es eine geführte kurze Meditation für alle, die es ausprobieren wollen.

Mittwoch 23.10.2019
Öffentliche Bibliothek St. Johann


 


 

Vortrag
Wie Jungen Schule schaffen
Besonderheiten von Jungen

Referent: Reinhard Winter
(Diplompädagoge und Autor aus Tübingen)

Null Bock aufs Lernen, schon wieder eine schlechte Note oder Stress mit der Lehrerin - Jungen geraten in der Schule immer mehr ins Abseits. Eltern können jedoch entscheidend mithelfen, sodass ihre Jungen in der Schule gut klarkommen, ja, sogar gerne hingehen.
Der Referent spricht in seinem Vortrag darüber, wei Mütter und Väter Haltung, Motivation und Lernverhalten ihrer Söhne positiv beeinflussen. Er gibt zahlreiche Anregungen und Handlungsstrategien, wie Eltern sich im Austausch mit LehrerInnen und anderen Eltern dafür einsetzen können, dass die Bedürfnisse ihrer Söhne besser wahrgenommen werden, denn manchmal unterscheiden sich diese von jenen der Mädchen - auch in der Schule.

Dienstag 24.09.2019, 20:00 Uhr
Öff. Bibliothek St. Johann


 


 


 


 


 


 


 

Vortrag
Von der Blockade ins Gleichgewicht
 

Stress in der Schule und bei den Hausaufgaben, Konzentrationsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, Lernschwierigkeiten, Null Bock… all das sind Botschaften von Kindern und Jugendlichen an uns Erwachsene. Für uns ist es wichtig, dieses Verhalten unvoreingenommen zu beobachten, um diese kindliche Sprache verstehen zu können. Nur so gelingt es uns, die Kinder anzuleiten und ihre Talente zu entdecken und gezielt zu fördern.

Die Evolutionspädagogik zeigt, wie wir mit verblüffend einfachen Bewegungsübungen in solchen Situationen helfen können. Indem wir ganz persönliche Stressfaktoren aufspüren, können Blockaden gelöst werden. Die Kinder finden in ihr Gleichgewicht und können so ihre individuellen Fähigkeiten entfalten.

Fr 29.11.19, 19.30 Uhr
Öff. Bibliothek St. Johann

Referentin: Barbara Seeber, Lernberaterin P.P., Evolutionspädagogin, Gsies

 

 

Auch dieses Jahr ist die Bibliothek St. Johann wieder Annahmestelle der Aktion.
Abgabeschluss ist der 15. November


Weitere Informationen zur Aktion und Anleitungen zum Packen eines Schuhkartons gibt es in der Bibliothek oder auf der Webseite:
www.geschenke-der-hoffnung.at
 


 


 


 


 


 


 

 


 

Unser Veranstaltungsprogramm: