X
  GO

 

 

BiblioTech-Nachmittag

"Technikhilfe in der Bibliothek"

24.10.2020

 

Wer stolpert nicht öfters über die Tücken der Technik und ist froh, wenn jemand zur Stelle ist, der weiterhelfen kann!

Vielleicht auch Du? Komm mit deinen Fragen zu Smartphone, Tablet, Laptop oder E-Book-Reader zu uns in deine Bibliothek.

Am 10. November, während der Öffnungszeiten der Bibliothek, wird Andreas Bertolin zu allen Problemen Antworten und Hilfe geben.

Eine Anmeldung in deiner Bibliothek oder direkt bei Andreas Bertolin ist erforderlich!

 

Absage Veranstaltung Bibliotech

 

 

 

 

 

 

"Tag der Bibliotheken 2020"

Bibliotheksquiz

17.10.2020

 

Am Samstag, dem 24. Oktober 2020 findet in Südtirol bereits zum zwölten Mal der "Tag der Bibliotheken" statt.

Auch wir feiern diesen Tag und möchten zu diesem Anlass unsere Leserinnen und Leser einmal testen, wie gut sie ihre Bibliothek eigentlich kennen. Gleichzeitig erhalten Sie dabei einige interessante Informationen zu unsrer Bibliothek. Dazu gibt es ein Quiz , bei dem es Fragen rund um die Bibliothek zu beantworten gilt. Für die Besucher der Kinderbibliothek sind diese etwas einfacher uind beziehen sich nur auf die Kinderbibliothek..

Um vielen die Teilnahme zu ermöglichen, kann das Quiz vom 19. Oktober bis zum 30. Oktober, jeweils während der Öffnungszeiten, ausgefüllt werden. 

Jeder Teilnehmer erhält ein nettes Präsent.

 

 

 

 

 

 

"Klimawandel in der Arktis"

23.10.2020

Wir freuen uns dass es gelungen ist, den bereits für März geplanten, dann aber wegen der strengen Corona-Bestimmungen abgesagten Vortrag über "Spitzbergen-Klimawandel in der Arktis" von Robert Asam, nun doch noch nachzuholen.

Unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln, verfolgten die Anwesenden mit großem Interesse den Ausführungen von Robert Asam und beteiligten sich Rege an der anschließenden Diskussionsrunde.

 

Klimawandel in der Arktis

 

 

 

 

"Klimawandel in der Arktis"

(Svalbard /Spitzbergen) - letzte Haltestelle vor dem Nordpol

03.10.2020

 

Die Bibliothek Haslach lädt endlich wieder zu einem interessanten Abend ein:

Am 22. Oktober 2020 wird Robert Asam um 20 Uhr von seinen Eindrücken 

in Spitzbergen berichten und anhand von tollen Bildern über den Klimawandel sprechen.

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der geltenden Sicherheitsmaßnahmen statt.

 

Vortrag Spitzbergen

 

 

 

"Spielenachmittage Frühjahr 2020"

27.04.2020

 

Auch im Mai stellen wir wieder ein neues Spiel vor und spielen es zusammen. Dann kann es auch wieder ausgeliehen werden.

Gespielt wird am 07.Mai und wie immer von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Kinderbibliothek

Wir freuen uns wieder auf euer zahlreiches Kommen!

 

Lasst uns spielen Mai 2020

 

 

"Spielenachmittage Frühjahr 2020"

03.04.2020

 

Auch im April stellen wir wieder ein neues Spiel vor und spielen es zusammen. Dann kann es auch wieder ausgeliehen werden.

Gespielt wird am 16.April und wie immer von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Kinderbibliothek

Wir freuen uns wieder auf euer zahlreiches Kommen!

 

Lasst uns spielen April 2020

 

"Buchvorstellung"

Die Welt der Seilbahnen

20.03.2020

 

Am 3. April um 20.00 Uhr wird Elmar Dorigatti sein Buch zur "Welt der Seilbahnen" in der Bibliothek vorstellen.

Ein informatives Buch in Wort und Bild für jedermann!

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

 

Die Welt der Seilbahnen

 

 

"Klimawandel in der Arktis"

Svalbard (Spitzbergen) - letzte Haltestelle vor dem Nordpol

18.02.2020

 

Die Hauptstadt Oslo ist weiter weg als der Nordpol. Es gibt mehr Eisbären als Einwohner (noch). Wer die bewohnte Siedlung verlässt hat deshalb ein Gewehr dabei.

Geboren und gestorben wird auf dem Festland, aber Leben und Tod halten sich nicht an feste Termine.

Spitzbergen (norwegisch: Svalbard) ist eine eigene Welt und der Klimawandel allgegenwärtig.

 

 

 

 

"Kasperltheater"

01.03.2020

 

Am Unsinnigen Donnerstag um 15.00 Uhr gastierte das Duo Eva & Christine beim Kinderfasching in der Pfarrkirche von Haslach. Wie schon vergangene Jahre boten sie den Kleinsten eine halbe Stunde Unterhaltung pur. Dabei rettete Kasperl die Faschingskrapfen und entriss sie zusammen mit Seppl dem bösen Räuber. Ein Saal voller begeisterter Kinder halfen dem Kasperl sein Vorhaben umzusetzen.

Eine besondere Überraschung war heuer die anschließende Aufführung von „Kasperl und die Pfui-Teufel-Suppe“ gestaltet von Schülerinnen selbst. Maria und Franziska übernahmen die Sprechrollen, Thea und Rebekka die Theaterfiguren. Mit viel Applaus bedankten sich die Kleinen für die lustigen Geschichten. 

 

Kasperltheater beim Kinderfasching in Haslach

 


 

 

 

 

"Spielenachmittage Frühjahr 2020"

18.02.2020

 

Auch im März stellen wir wieder ein neues Spiel vor und spielen es zusammen. Dann kann es auch wieder ausgeliehen werden.

Für den zweiten Spieletag haben wir "Piratenkapern" ausgesucht.

Gespielt wird am 05. März und wie immer von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Kinderbibliothek

Wir freuen uns wieder auf euer zahlreiches Kommen!

 

 

 

 

"Einladung für spielfreudige BibliothekarInnen"

zum zweiten Spielenachmittag

02.02.2020

 

 

 

 

"Spiele-Turnier in Haslach"

02.02.2020

 

 

 

 

"Spiele -Turnier 2020"

Haslach sucht den Spiele Champion

10.01.2020

 

Nachdem wir im Laufe des vergangenen Jahres zahlreiche neue Spiele kennengelernt haben, wird es Zeit, den Besten unter allen Spielern zu ermitteln.

Anmeldung erforderlich!

 

 

 

 

"Spielenachmittage Frühjahr 2020"

14.01.2020

 

Nachdem die Spielenachmittage im vergangenen Jahr von euch so gut angenommen wurden, werden wir sie auch in diesem Jahr fortführen. Wir stellen einmal im Monat ein neues Spiel vor und spielen es zusammen. Dann kann es auch wieder ausgeliehen werden. Für den ersten Spieletag haben wir "Das verfluchte Piratengold" ausgesucht.

Gespielt wird am 30. Jänner, und wie immer von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Kinderbibliothek

Wir freuen uns wieder auf euer zahlreiches Kommen!

 

 

 

 

"Schütze die Umwelt"

Gelungene Actionbound-Aktion

25.01.2020

 

Umweltschutz ist ein wichtiges Anliegen unserer Gesellschaft. Was wissen die Kinder darüber? Sind sie daran interessiert? Um das herauszufinden, haben wir die 4. Klassen der R.Stolz-Schule zu uns in die Kinderbibliothek eingeladen. Da bekamen sie gruppenweise ein Tablet überreicht, mit dem sie Informationen sammeln und überprüfen sollten. Denn nur so wären sie sicher bei der Lösung der verschiedenen Fragen und Aufgaben, die ihnen mit der Actionbound-App zum Thema „Schütze die Umwelt“ gestellt wurden.

Die Kinder beschäftigten sich 2 Stunden intensiv mit Luftverschmutzung, Ausbeutung von Bodenflächen, Mülltrennung und -vermeidung, Energieerzeugung und -verschwendung. Sie suchten Artikel in Büchern und Zeitschriften, lösten gemeinsam in der Gruppe die gestellten Aufgaben und versuchten dabei schnell zu sein. 

Unser Fazit: 

Die Kinder hatten Spaß und die Erwachsenen staunten über deren Erfolge.

Mit dem festen Vorsatz, von nun an bewusster mit unserer Umwelt umzugehen, strömten mittags alle nach Hause!

 

 

 

"Spielenachmittage Frühjahr 2020"

20.01.2020

 

Die Spielenachmittage starten in die nächste Runde. Auch dieses Frühjahr stellen wir an vier Nachmittagen neue Spiele vor und spielen sie zusammen. 

Wir freuen uns wieder auf Euer zahlreiches Kommen!