Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT
Die Villa an der Elbchaussee
die Geschichte einer Schockoladendynastie : Roman
Verfasser: Johannson, Lena
Verfasserangabe: Lena Johannson
Jahr: 2019
Mediengruppe: B_Bell.Erw/L_narr.ad
verfügbarverfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: Bibl. A.SCHWEITZER Standorte: 73 Frauen Joha Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 23.09.2019
Zweigstelle: Bibl. HASLACH Standorte: 73 Familie Joha Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Hamburg, 1919: Das Kontor Hannemann & Tietz handelt nicht nur mit Kakao, sondern betreibt auch eine eigene Schokoladenmanufaktur. Frieda, jüngster Spross der traditionsreichen Kaufmannsfamilie, würde am liebsten ihre Tage in der Speicherstadt oder in der Schokoladenküche verbringen. Als ihr Vater sie mit dem Sohn eines befreundeten Handelspartners verheiraten will, um das Überleben der Firma zu sichern, bricht für Frieda eine Welt zusammen. Nicht nur, weil ihr Herz für einen andren schlägt. Wird es ihr gelingen, das Erbe der Familie zu retten, ohne ihre Liebe zu verraten?
Rezensionen
Details
Verlag: aufbau taschenbuch
Systematik: 73 Frauen, 73 Familie
Interessenkreis: Familie
ISBN: 978-3-7466-3444-9
Beschreibung: 433 Seiten
Sprache: deutsch
Mediengruppe: B_Bell.Erw/L_narr.ad