Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT
Die junge Frau und die Nacht
Roman
Verfasser: Musso, Guillaume
Verfasserangabe: Guillaume Musso ; aus dem Französischen von Eliane Hagedorn und Bettina Runge (Kollektiv Druck-Reif)
Jahr: 2019
Mediengruppe: B_Bell.Erw/L_narr.ad
verfügbarverfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bibl. HASLACH Standorte: 73 Spannung Muss Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
 Vorbestellen Zweigstelle: Bibl. ST.JAKOB Standorte: 73 Spannung Muss Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 23.12.2019
Inhalt
Nur auf Drängen seines besten Freundes Maxime kehrt der erfolgreiche Schriftsteller Thomas anlässlich einer Jubiläumsfeier ihrer alten Schule aus den USA in seine französische Heimatstadt Antibes zurück ¿ an den Ort, an dem vor fünfundzwanzig Jahren Vinca, seine große Liebe, spurlos verschwand. Damals beging Thomas mit Maximes Hilfe aus Liebe und Verzweiflung ein grausames Verbrechen. Nun droht die Vergangenheit sie einzuholen, denn jemand ist hinter ihr Geheimnis gekommen und will nur eines: Rache. Um sich und ihre Familien zu schützen, müssen Thomas und Maxime herausfinden, warum Vinca damals das Internatsgelände verließ. Doch je näher sie der Wahrheit kommen, desto größer wird die Gefahr ¿
Rezensionen
Details
Verlag: Pendo
Systematik: 73 Spannung
ISBN: 978-3-86612-467-7
Beschreibung: 429 Seiten : Karte
Sprache: deutsch
Mediengruppe: B_Bell.Erw/L_narr.ad