X
  GO
de-DEit-IT

Was ist eine Themenkiste?

Ausgewählte Medien zu einem übergeordneten Thema werden in einer Kiste gesammelt. Diese Sammlung wird Erzieher*innen und Lehrpersonen zur Verfügung gestellt. Themenkisten erleichtern die eigenverantwortliche Arbeit der Schüler*innen. Mit Hilfe der ausgewählten Medien kann Schulwissen vertieft werden bzw. können persönliche Interessen verfolgt oder erst entdeckt werden.

 

Was ist drin in der Themenkiste?

Jede Themenkiste besteht aus etwa 25 altersgerechten Medien zu einem ausgewählten Thema. Je nach Thema und Verfügbarkeit enthalten die Kisten Sachbücher, Bilderbücher und erzählende Kinderbücher in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, darüber hinaus auch Hörbücher, DVDs, Spiele und didaktisches Material.

Wie komme ich zur Themenkiste?

Sie können die Themenkisten jederzeit mit dem Leserausweis der Stadtbibliothek kostenlos ausleihen oder vorbestellen. Bitte wenden Sie sich an das Team der Stadtbibliothek oder schreiben Sie eine E-Mail an bibliothek@gemeinde.bruneck.bz.it

 

Ausleihbedingungen

Die Leihfrist beträgt zwei Monate. Eine Verlängerung ist möglich, sofern keine andere Vormerkung vorliegt.
Abholung und Rückgabe der Themenkiste erfolgt durch den Entleiher.
Themenkisten können nur als geschlossenes Paket ausgeliehen werden.
Der Entleiher ist für die vollständige Rückgabe der Kiste verantwortlich. Beschädigte oder verlorene Medien müssen ersetzt werden.
Bei verspäteter Rückgabe wird ein Pauschalbetrag von 5,00 € eingehoben.

Welche Themen finden Sie?

Sprache

  • Erstes Englisch
  • Ich lerne Deutsch (für Kinder mit Migrationshintergrund)
  • Italiano L2 - Animali
  • Italiano L2 – Fiabe
  • Italiano L2 – Piccole storie
  • Italiano L2 – Primi passi
  • Italiano L2 – Una storia in 10 minuti
     

Für den Kindergarten

  • Abenteuerkiste
  • Alles über Tiere
  • Auf dem Bauernhof
  • Bilderbuchschätze
  • Die Welt der Berufe
  • Entdecke die Natur
  • Forscherkiste
  • Ich bleibe gesund
  • Ich mag dich so, wie du bist
  • Im Kindergarten
  • Märchenkiste
  • Mit Blaulicht und Martinshorn
  • Pappbücher für Lesezwerge
  • Streiten und versöhnen
  • Unser Sonnensystem
  • Wir alle zusammen

Für die Grundschule
(in deutscher Sprache)

  • Antolin-Kisten
  • Bruneck und Pustertal
  • Erstes Englisch
  • Körper und Gesundheit
  • Naturgewalten
  • Ötzi und seine Zeit
  • Tiere und Pflanzen unserer Heimat
  • Wir für die Umwelt
  • Unser Sonnensystem 
     

Für die Grundschule
(in italienischer Sprache)

  • Acqua & Aria
  • Ambiente & Clima
  • In giro per l‘Italia
  • Sistema solare
  • Vita nel bosco
     

Für die Oberschule

  • Archäologische Spaziergänge
  • Bruneck in der Neuzeit
  • Die mittelalterliche Stadt Bruneck
  • Kaser

 

Kein passendes Thema dabei?

Wir stellen Ihnen gerne ein Medienpaket zum gewünschten Thema zusammen

 

 

 

Antolinkisten

Die Stadtbibliothek hat aus den Büchern, die auf Antolin gelistet sind, eine Auswahl getroffen und für jede Schulstufe zwei Buchpakete zusammengestellt.
Jede Antolin-Kiste beinhaltet 25 Bücher. Die Auswahl besteht aus erzählenden Büchern und Sachbüchern in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Interessierte Lehrpersonen können die Kisten für die Dauer von maximal zwei Monaten ausleihen und den Schüler*innen in der Klasse zur Verfügung stellen. Diese leihen die Bücher aus, lesen sie und beantworten die entsprechenden Fragen auf Antolin.

Auf Wunsch werden weitere Antolin-Kisten zusammengestellt.

Leseturnierkisten

Die Stadtbibliothek stellt den Klassen zwei identische Leseturnierkisten zur Verfügung. In den Kisten befinden sich insgesamt 30 erzählende Bücher und Sachbücher in verschiedenen Schwierigkeitsstufen für die Schüler*innen der 4. und 5. Klasse Grundschule sowie der 1. Mittelschule. Die Bücher der Kiste müssen innerhalb einer vereinbarten Zeit gelesen werden. Im Anschluss daran tritt die Klasse als Team zum Turnier gegen eine Partnerklasse an.

Das abschließende Leseturnier findet in der Stadtbibliothek Bruneck statt. Die Klassen treten gegeneinander an und beantworten Fragen zu allen gelesenen Büchern. Je nach Schwierigkeit der Fragen werden mehr oder weniger Punkte für die richtige Antwort gegeben.

Jene Klasse, die am meisten Punkte sammelt, ist der Turniersieger.

Durch den Wettbewerbscharakter werden alle Kinder zum Lesen motiviert, außerdem werden Teamgeist und Klassengemeinschaft gefördert.

Mit einer Urkunde werden alle Schüler*innen für das fleißige Lesen und die Teilnahme belohnt.