Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT

Wasser aus Plastikflaschen? Das gehört in der Stadt- und Universitätsbibliothek Bruneck der Vergangenheit an!

Die Stadt- und Unversitätsbibliothek wird zur „Refill-Station“. Die Initiative wurde in Deutschland gestartet und zählt mittlerweile 3.000 Orte, wo man kostenlos Leitungswasser auffüllen kann.
Pünktlich zum Weltwassertag am 22. März 2019 wurde die „Refill-Station“ im 3. Stock offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Die Studierenden der Freien Universität Bozen können ihre mitgebrachten Wasserflaschen jederzeit mit bestem Brunecker Leitungswasser auffüllen. Wer noch keine Wasserflasche hat, kann sie im Uni-Shop kostengünstig erwerben.
Für alle weiteren Besucher*innen der Bibliothek wurden in den WCs die Wasserhähne ausgetauscht, so dass einem bequemen Auffüllen der eigenen Wasserflasche nichts mehr im Wege steht. Für Einweg-Plastikflaschen gibt es jetzt kein Argument mehr.