X
  GO
de-DEit-IT
33 von 126
Was ist Liebe, Sokrates?
die großen Philosophen über das schönste aller Gefühle
Verfasserangabe: Nora Kreft ; mit Abbildungen von Martina Frank
Mediengruppe: B_Sach.Erw/L_sagg.ad
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
Standort 2Standort 3SignaturStatusFristVorbestellungen
Standort 2: 4. Stock Standort 3: Sachmedien / Philosophie Signatur: Ph 4 Status: Entliehen Frist: 13.06.2020 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nichts ist vernünftiger als die LiebeSie fasziniert uns, seit wir denken können. Doch was bedeutet Liebe aus philosophischer Perspektive? Diese Frage beantwortet Nora Kreft auf besondere Art und Weise: Sie lässt acht berühmte Denkerinnen und Denker auf einer fiktiven Dinnerparty über Liebe, Freundschaft und Begehren diskutieren. Hier treffen so unterschiedliche Charaktere wie Sokrates, Simone de Beauvoir, Sigmund Freud und Immanuel Kant aufeinander. Sie tauschen sich über Freundschaft und Lust aus, streiten über die Bedeutung von Dating-Apps und erörtern, ob Liebe persönliche Autonomie einschränkt. Ihre Dialoge sind so lehrreich und kurzweilig, dass sie einen hervorragenden Einblick in die klügsten Gedanken der Philosophie der Liebe geben und dabei köstlich unterhalten.
Rezensionen
Details
Verfasserangabe: Nora Kreft ; mit Abbildungen von Martina Frank
Jahr: 2019
Verlag: Piper
Systematik: Ph 4
ISBN: 978-3-492-05911-4
Beschreibung: 223 Seiten : Illustrationen
Sprache: deutsch
Mediengruppe: B_Sach.Erw/L_sagg.ad

Neugierig, was wir in den letzten vier Wochen neu angekauft haben?

Buchbestseller (Romane)
Buchbestseller (Sachbücher)

Für Kinder
Bilderbücher
Bücher für Kinder von 6 - 8 Jahren
Bücher für Kinder von 9 - 11 Jahren
Sachbücher
Hörbücher
Filme

Für Jugendliche
Romane

Für Erwachsene
Romane
Sachbücher 
Filme