Cover von Ukrainisches Tagebuch wird in neuem Tab geöffnet

Ukrainisches Tagebuch

Aufzeichnungen aus dem Herzen des Protests
Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Kurkov, Andrej Jur'evic
Verfasserangabe: Andrej Kurkow ; aus dem Russischen von Steffen Beilich
Jahr: 2014
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bibl. Burgstall Standorte: Kurk Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Rund zehn Jahre nach der Orangen Revolution blickt die Welt wieder gebannt auf die Ereignisse in der Ukraine: wochenlange Demonstrationen auf dem Kiewer Majdan-Platz, die Eskalation der Gewalt, die Annexion der Krim durch Russland, die drohende Spaltung des Landes ¿ aber wie ist es dazu gekommen? Und wie wird es weitergehen?
Andrej Kurkow lebt wenige Gehminuten vom Majdan-Platz entfernt und hat das Geschehen Tag für Tag hautnah miterlebt. In diesem hochaktuellen Buch liefert er eine sehr persönliche Chronik der Ereignisse in seiner Heimat und schildert die Tage des Umbruchs jenseits gängiger Klischees. Zudem beleuchtet er schlaglichtartig die wechselvolle Geschichte der Ukraine und porträtiert die handelnden Personen ¿ Majdan!, wie es wirklich war.

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verlag: Haymon Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 73 Zeitgeschichte
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Zeitgeschichte
ISBN: 978-3-7099-7154-3
Beschreibung: 280 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch