Informazioni sulla privacy <Hier klicken>
Questo sito web utilizza i cookie in modo da fornire all'utente la migliore esperienza possibile. Raccogliamo e utilizziamo anche dati personali. Consulta la nostra Informativa sulla tutela dei dati personali. Continuando a utilizzare questo sito web, accetta tali condizioni.
X
  GO
de-DEit-IT

Graue Literatur

Als „Graue Literatur“ bezeichnet man die außerhalb des Buchhandels erscheinende lokale Literatur (Schriften von Organisationen, Vereinen, Firmen, Verbänden, Kongress- und Tagungsberichte, Dissertationen …).
Ziel der Öffentlichen Bibliothek Kaltern ist es, das Schriftgut über Kaltern möglichst vollständig zu erwerben und aufzubewahren. „Graue Literatur“ wird in 3-facher Ausfertigung gesammelt:


1 Exemplar wird von der Öffentlichen Bibliothek Kaltern aufbewahrt
1 Exemplar geht an die Mittelpunktbibliothek Eppan
1 Exemplar erhält die Landesbibliothek „Dr. Friedrich Tessmann“ in Bozen


Wir ersuchen auf diesem Wege alle Vereine, Verbände, Institutionen und Privatpersonen, welche Publikationen dieser Art veröffentlichen, 3 Exemplare in der Öffentlichen Bibliothek Kaltern zu hinterlegen.