X
  GO
de-DEit-IT
Die kleine Raupe
Autore/Autrice: Clima, Gabriele; Baruzzi, Agnese
Statement of Responsibility: Agnese Baruzzi
Anno: [2019]
Tipo media: B_Bell.Bild/L_illust
non disponibilenon disponibile
Copie
 BibliotecaCollocazioneStato del prestitoPrenotazioniData di restituzione
 Prenotare Biblioteca: Bibl. Sand/Taufers Collocazione: 71 Bilderbuch Stato del prestito: in prestito Prenotazioni: 0 Data di restituzione: 30/04/2020
Contenuto
Eines Tages schlüpft mitten in einer wunderschönen, blühenden Wiese eine kleine Raupe aus einem winzigen Ei.
Die Raupe ist noch sehr klein. Sie hat großen Hunger und nagt alles an. Sie frisst und wächst und frisst und wächst. So wird sie lang und rund. Nun verpuppt sie sich und schläft lange - egal ob die Sonne scheint oder es regnet. Als sie endlich erwacht ist sie ein wunderschöner Schmetterling geworden, der von Blüte zu Blüte fliegt.
 
Dieses Buch zeigt Kindern ab 2 Jahren mit poetischen Texten, wie aus der Raupe ein Schmetterling wird. Außergewöhnliche Effekte wie Gucklöcher und Spuren laden außerdem dazu ein, das Buch mit allen Sinnen zu erkunden. So ertasten die kleinen Leser Blätter, die die Raupe angeknabbert hat. Und sie können den Schmetterling im Buch mit den Flügeln flattern lassen.
Ein besonderes Naturbuch für Groß und Klein.
 
- Für Kinder ab 2 Jahren
- Ein besonderes Naturbuch
- Zeigt, wie die Raupe zum Schmetterling wird
 
Eines Tages schlüpft mitten in einer blühenden Wiese eine kleine Raupe aus einem winzigen Ei. Sie hat großen Hunger und nagt alles an, bis sie dicker und dicker wird. Nun verpuppt sie sich und schläft lange. Als sie erwacht ist aus der Raupe ein wunderschöner Schmetterling geworden.
In poetischer Form wird die Entwicklung der kleine Raupe gezeigt. Gucklöcher und Spuren zum Nachfahren animieren die Kinder, einzelne Details genauer zu erkunden und so die Wunder der Natur mit allen Sinnen zu entdecken.
Reviews
Dettagli
Editore: Ravensbuger Buchverlag
Sistematica: 71 Bilderbuch
ISBN: 978-3-473-43827-3
Descrizione: 24 ungezählte Seiten
Lingua: deutsch