X
  GO
de-DEit-IT
[2]; Aufbruch und Entscheidung
Roman
Verfasser: Schweikert, Ulrike
Verfasserangabe: Ulrike Schweikert
Jahr: 2019
Mediengruppe: B_Bell.Erw/L_narr.ad
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: Bibl. Deutschnofen Standorte: Schw Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 03.03.2020
Inhalt
Die Geschichte der Charité geht weiter. Nach dem Bestseller ¿Hoffnung und Schicksal¿ erzählt Ulrike Schweikert ein weiteres spannendes Kapitel aus der Welt des berühmten Krankenhauses. Im Berlin der ausgehenden Kaiserzeit kämpfen zwei Frauen um ihr Glück und für die Rechte von Frauen. Rahel Hirsch ist eine der ersten Ärztinnen, die an der Charité praktizieren. Doch als Frau unter lauter männlichen Kollegen hat sie es nicht leicht. Von Gleichberechtigung ist man selbst in der sonst so fortschrittlichen Hauptstadt noch weit entfernt. Das erlebt auch die junge Arbeiterin Barbara täglich. Sie schuftet in der Wäscherei der Charité und muss immer wieder erfahren, was es bedeutet, wenn Männer
Rezensionen
Details
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
ISBN: 978-3-499-27453-4
Beschreibung: Originalausgabe, 542 Seiten
Sprache: deutsch