Cover von Welch schöne Tiere wir sind opens in new tab

Welch schöne Tiere wir sind

Roman
Autore/Autrice: Search for this author Osborne, Lawrence
Statement of Responsibility: Lawrence Osborne ; aus dem Englischen von Stephan Kleiner
Anno: [2019]
Tipo media: B_Bell.Erw/L_narr.ad
disponibile

Copie

BibliotecaCollocazioneStato del prestitoPrenotazioniData di restituzione
Biblioteca: 1 Bibl. Toblach Collocazione: Osbo / Toblach Stato del prestito: disponibile Prenotazioni: 0 Data di restituzione:

Contenuto

»Welch schöne Tiere wir sind« ist eine brillante Studie über Schuld und Gier. Fesselnd, dicht und abgründig ein literarisches Meisterwerk. Die Luft scheint stillzustehen an diesem heißen Sommertag auf der griechischen Insel Hydra. Dort verbringt Naomi die Ferien in der Residenz ihres Vaters, einem englischen Kunstsammler. Gemeinsam mit der jüngeren Sam entdeckt sie bei einem Küstenspaziergang etwas Ungeheuerliches: Ein bärtiger, ungepflegter Mann liegt auf den Steinen, ein Geflüchteter aus Syrien, Faoud. Für Naomi die perfekte Gelegenheit, es ihrem Vater heimzuzahlen für seinen obszönen Reichtum, seine hohlen Allüren, seine unerträgliche neue Frau. Doch als sie Faoud dazu anstiftet, bei ihrem Vater einzubrechen, hat das fatale Folgen.

Reviews

Dettagli

Search for this author
Statement of Responsibility: Lawrence Osborne ; aus dem Englischen von Stephan Kleiner
Editore: München, Piper
opens in new tab
Search for this systematic
Genere: Search for this subject type Gesellschaft
ISBN: 978-3-492-05926-8
Descrizione: 334 Seiten
Search for this character
Lingua: deutsch