X
  GO
de-DEit-IT

8 di 58
Bruder und Schwester Lenobel
Roman
Autore/Autrice: Köhlmeier, Michael
Statement of Responsibility: Michael Köhlmeier
Anno: 2018
Tipo media: B_Bell.Erw/L_narr.ad
disponibiledisponibile
Copie
BibliotecaCollocazioneStato del prestitoPrenotazioniData di restituzione
Biblioteca: 1 Bibl. Toblach Collocazione: Köhl / Toblach Stato del prestito: disponibile Prenotazioni: 0 Data di restituzione:
Contenuto
Im Mai mailt Hanna an ihre Schwägerin in Dublin: Komm, dein Bruder wird verrückt! Zwei Tage später landet Jetti Lenobel in Wien - und Robert ist verschwunden. Doch Jetti glaubt nicht daran, dass der Bruder verrückt geworden ist. Sie kennt ihre sehr ungewöhnliche jüdische Familie. In der ist immer mit allem zu rechnen. Dann kommt die Nachricht des Bruders: "Ich bitte dich, dass Du mit niemandem darüber sprichst!!! Ich will es so. Ich bin in Israel, dem Land der Väter. Aber an die Väter denke ich nicht."
In den merkwürdigen, verschlungenen Lebensläufen der Geschwister Jetti und Robert, seiner Frau, ihrer Kinder und Freunde, erzählt Köhlmeier packend von dem, was jeder sein Leben lang mit sich trägt.
Ein grandioses Bild unserer Zeit - der neue große Roman von Michael Köhlmeier
Reviews
Dettagli
Statement of Responsibility: Michael Köhlmeier
Editore: Carl Hanser Verlag
Genere: Familie
ISBN: 978-3-446-25992-8
Descrizione: 540 Seiten
Parole chiave: Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945
Lingua: deutsch

 

Un contributo della „Bibliothek Südtirol“ realizzato da:

Ufficio Biblioteche e lettura della Ripartizione Cultura tedesca, Bibliotheksverband Südtirol e Consorzio dei Comuni della Provincia di Bolzano