Cover von Die Aosawa-Morde opens in new tab

Die Aosawa-Morde

Kriminalroman
Autore/Autrice: Search for this author Onda, Riku
Statement of Responsibility: Riku Onda ; aus dem Japanischen von Nora Bartels
Anno: 2022
Tipo media: B.Bell.Erw/L.narr.ad
non disponibile

Copie

BibliotecaCollocazioneStato del prestitoPrenotazioniData di restituzione
Biblioteca: Bibliothek Pfalzen Collocazione: Onda Stato del prestito: in prestito Prenotazioni: 0 Data di restituzione: 23/12/2022

Contenuto

Das Meisterwerk aus Japan: der ungewöhnlichste Spannungsroman, den Sie je gelesen haben.An einem stürmischen Sommertag veranstaltet die Familie Aosawa ein rauschendes Fest. Doch die Feier verwandelt sich in eine Tragödie, als siebzehn Menschen durch Zyanid in ihren Getränken sterben. Die einzige Unversehrte ist Hisako, die blinde Tochter des Hauses. Kurz darauf begeht der Mann, der die Getränke lieferte, Selbstmord und besiegelt damit scheinbar seine Schuld, während seine Motive im Dunkeln bleiben. Jahre später versuchen die Autorin eines Buches über das Verbrechen und ein Ermittler, der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Doch die Wahrheit ist immer nur das, was wir aus unserer Perspektive sehen ...

Reviews

Dettagli

Search for this author
Editore: Zürich, Atrium Verlag
opens in new tab
Search for this systematic
Genere: Search for this subject type Krimi
ISBN: 978-3-85535-127-5
Descrizione: Deutsche Erstausgabe, 1. Auflage, 367 Seiten
Search for this character
Lingua: deutsch