Informazioni sulla privacy <Hier klicken>
Questo sito web utilizza i cookie in modo da fornire all'utente la migliore esperienza possibile. Raccogliamo e utilizziamo anche dati personali. Consulta la nostra Informativa sulla tutela dei dati personali. Continuando a utilizzare questo sito web, accetta tali condizioni.
X
  GO
de-DEit-IT
Aufgeräumt!
Autore/Autrice: Gravett, Emily
Statement of Responsibility: Emily Gravett ; aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn
Anno: 2018
Tipo media: B_Bilderb/L_illustr.
disponibiledisponibile
Copie
BibliotecaCollocazioneStato del prestitoPrenotazioniData di restituzione
Biblioteca: Bibl. Gargazon Collocazione: Stato del prestito: disponibile Prenotazioni: 0 Data di restituzione:
Contenuto
Eine Geschichte über einen Dachs, der es mit seinem Bedürfnis nach Sauberkeit etwas übertreibt. (ab 4) (JD)
Im Wald wohnt ein sehr fleißiger Dachs. Er hat es gerne ordentlich, darum gibt es für ihn immer genug zu tun: Er striegelt dem Fuchs das Fell, stutzt die Blumen, wäscht die Vögel, saugt alles Laub auf und poliert sogar die Steine. Selbst als die Bäume schon kahl und leer sind, ist er unzufrieden und reißt dem Wald die Bäume aus! Es dauert nicht lange, bis der Regen eine Schlammlawine mit sich bringt. Kein Problem für den Dachs! Denn alles Chaos wird fleißig mit Bagger und Trockenturbinen beseitigt und der Waldboden kurzerhand zubetoniert. Erst als der Dachs bemerkt, dass all die Käfer, die er gerne verspeist, unter dem Beton verborgen sind und er eine Nacht in einer Mischmaschine schlafen muss, da er auch den Eingang zu seinem Bau nicht mehr finden kann, wird ihm klar, dass er einen Fehler begangen hat. Am nächsten Tag macht er sich mit der Hilfe aller Waldtiere an die Arbeit und gemeinsam bauen sie den Wald wieder auf, wie er zuvor war. Zu guter Letzt verspricht der Dachs seinen Freunden, den Wald nicht mehr aufzuräumen.
Der Text dieses mit vielen entzückenden Zeichnungen illustrierten Bilderbuchs ist gut verständlich und in Reimform gehalten. Für den tieferen pädagogischen Wert hätte durchaus näher darauf eingegangen werden können, welche Folgewirkungen die Taten des Dachses auf die anderen Waldbewohner hatten. Doch auch so bietet das Bilderbuch eine nette kurze Geschichte. Empfehlenswert für Kinder ab 4 Jahren. (bn.bibliotheksnachrichten/Barbara Sauter/www.biblio.at)
Reviews
Dettagli
Editore: Fischer Sauerländer
Sistematica: 71 Bilderbuch
ISBN: 978-3-7373-5522-3
Descrizione: 36 ungezählte Seiten
Lingua: deutsch