Informazioni sulla privacy <Hier klicken>
Questo sito web utilizza i cookie in modo da fornire all'utente la migliore esperienza possibile. Raccogliamo e utilizziamo anche dati personali. Consulta la nostra Informativa sulla tutela dei dati personali. Continuando a utilizzare questo sito web, accetta tali condizioni.
X
  GO
de-DEit-IT
Ohne ein einziges Wort
Roman
Autore/Autrice: Walsh, Rosie
Statement of Responsibility: Rosie Walsh ; aus dem Englischen von Stefanie Retterbush
Anno: Mai 2018
Tipo media: B_Bell.Erw/L_narr.ad
disponibiledisponibile
Copie
BibliotecaCollocazioneStato del prestitoPrenotazioniData di restituzione
Biblioteca: Bibl. Gargazon Collocazione: Wals Stato del prestito: disponibile Prenotazioni: 0 Data di restituzione:
Contenuto
Stell dir vor, du begegnest einem Mann, einem wundervollen Mann, und verbringst sieben Tage mit ihm. Am Ende dieser Woche bist du dir sicher: Das ist die große Liebe, und es geht ihm ganz genauso. Zweifellos. Dann muss er verreisen und verspricht dir, er meldet sich auf dem Weg zum Flughafen. Aber er ruft nicht an. Er meldet sich gar nicht mehr. Deine Freunde raten dir, ihn zu vergessen, doch du weißt, sie irren sich. Irgendetwas muss passiert sein, es muss einen Grund für sein Verschwinden geben. Und nun stell dir vor, du hast recht. Es gibt einen Grund, aber du kannst ihn nicht ändern. Denn der Grund bist du.
Reviews
Dettagli
Editore: Goldmann
Sistematica: 73 Liebe
Genere: Liebe
ISBN: 978-3-442-48738-7
Descrizione: 525 Seiten
Collana: Goldmann; 48738
Lingua: deutsch