Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT

 WEIHNACHTSFERIEN

Liebe Leserinnen und Leser!

Vom 24.12.2017 bis zum 01.01.2018 bleibt unsere Bibliothek geschlossen. Wir wünschen allen schöne und besinnliche Feiertage!

 

 

Zum Tag der Bibliotheken laden wir zu folgendem Vortrag in unsere Bibliothek ein:

 

Nicht warten - Tee trinken
wie werden Heilkräutertees richtig zubereitet und genossen

Einen Kamillentee bei Unruhe oder Bauchschmerzen, einen Holundertee bei Fieber und Erkältung - diese klassischen Anwendungen sind uns allen bekannt. In der Zubereitung dieser Heiltees gibt es jedoch Einiges zu beachten, wenn der Tee seine Wirkung tun soll.
Kann man Teekräuter mischen, oder sind Einzelkräuter besser? Wo erhalte ich gute Teekräuter, was ist beim Sammeln und Aufbewahren zu beachten?
An diesem Abend werden wir all diese Frage klären, Sie werden viel Wissenswertes über Heilkräutertees erfahren und vor allem werden wir die verschiedenen Tees ausprobieren.

Termin: Freitag, 20. Oktober 2017
Zeit: 19.30 - 21.30 Uhr
Ort: Öffentliche Bibliothek Gries, Kulturheim Gries
Anmeldung: 0471/288285

Referentin: Elisabeth Unterhofer; Krankenpflegerin, Ausbildung "Komplementäre Pflege", Ausbildung zur Phythopraktikerin an der Heilpflanzenschule Freiburg

 

 

 


Nicht warten - Tee trinken
Der Workshop anlässlich des Tages der Bibliotheken 2017 mit Elisabeth Unterhofer war ein voller Erfolg. 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfolgten mit Interesse die Ausführungen der Referentin über das Sammeln, Zubereiten und Aufbewahren von Heiltees und durften auch selbst verschiedene Tees kosten.

    

 

 

 

Lesung mit Helga Bansch

Am Montag, den 02.10.2017 besuchte Helga Bansch die Öffentliche Bibliothek Gries. Die Klassen 2A und 2B der Grundschule Gries (44 Kinder) verfolgten begeistert die musikalische Darbietung mit Kamishibai von Frau Bansch. Thema der Lesung war dabei das Bilderbuch "Die Rabenrosa".

 

 

 

Langjährige Mitarbeiterin tritt in den Ruhestand!

  

Im Juni dieses Jahres feierten wir bei einem gemeinsamen Pizzaessen das 25-jährige Jubiläum unserer Mitarbeiterin Paula Lun, die damit ihren Dienst in der Bibliothek beendete. Wir danken ihr herzlich für ihren Einsatz in den vielen Jahren und wünschen ihr alles Gute!!!