Cover von Ein Russe aus Kiew wird in neuem Tab geöffnet

Ein Russe aus Kiew

Roman
Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Mittich, Waltraud
Verfasserangabe: Waltraud Mittich
Jahr: [2022]
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: 02 Bibl.Tresl Gruber Standorte: Mitt Status: Entliehen/In prest. Vorbestellungen: 0 Frist: 23.02.2023

Inhalt

Mittich erzählt eine Herkunftsgeschichte, welche die Bruchstellen offenlegt, die der letzte große Krieg in den Biographien hinterlassen hat. Sie berichtet in autofiktionaler Weise von ihrem ukrainischen Vater, Offizier der Roten Armee, erzählt diesem nie gekannten Vater seine heutige Ukraine und in Anekdoten und kleinen historischen Exkursen ihr eigenes Leben und Frausein in Südtirol. Sie erinnert auch an die Vatersuche des großen Autors Joseph Roth, geboren in Brody, heutige Ukraine, und an sein Galizien, ehemaliges Kronland der Habsburgermonarchie.

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verlag: Innsbruck, laurin
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 73 Südtirol schreibt
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Besondere Schicksale, Tirolensie
ISBN: 978-3-903539-15-0
Beschreibung: 334 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch