Cover von Wenn das Eis bricht wird in neuem Tab geöffnet

Wenn das Eis bricht

Psychothriller
Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Grebe, Camilla
Verfasserangabe: Camilla Grebe ; aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs
Jahr: Oktober 2019
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: 03 Bibl. Wolkenstein Standorte: D-Greb Status: Verfügbar/Disponib. Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

In der Wohnung des reichen Geschäftsmanns Jesper Orre wird die Leiche einer jungen Frau gefunden - auf brutale Art ermordet. Von ihm fehlt jede Spur. Vor zehn Jahren gab es einen ganz ähnlichen Fall - ungelöst. Hanne, die Profilerin von damals, soll deshalb ermitteln. Sie muss in die Vergangenheit eintauchen, dabei verschwimmt gerade ihre Gegenwart. Sie fürchet, an beginnendem Alzheimer zu leiden. Ihre Existenz bekommt zunehmend Risse, und die beiden Fälle verbinden sich auf ungute Weise. Kann Hanne sich selbst und ihren Erinnerungen trauen? Wann bricht das Eis, und was kommt darunter zum Vorschein?

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verlag: [München], btb
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Thriller, Psychothriller
ISBN: 978-3-442-71925-9
Beschreibung: 1. Auflage, 605 Seiten
Schlagwörter: Psychothriller, Thriller
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch