Cover von Nanga im Winter wird in neuem Tab geöffnet

Nanga im Winter

eine Geschichte von Ehrfurcht, Geduld und Willenskraft
Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Moro, Simone
Verfasserangabe: Simone Moro ; aus dem Italienischen übersetzt von Maria Anna Söllner
Jahr: [2017]
Mediengruppe: B.Sach.Erw/L.sagg.ad
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: 03 Bibl. Wolkenstein Standorte: 24 Wandern & Klettern Status: Verfügbar/Disponib. Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Temperaturen bis minus 40 Grad, anhaltende Schneestürme mit Windgeschwindigkeit bis zu 200 Stundenkilometern, grenzenlose Einsamkeit: Was veranlasst einen Menschen, sich diesen Naturgewalten auszusetzen und sein Leben einem nahezu unerreichbaren Ziel zu widmen? Jahrelang wirbt Simone Moro um die erste Winter-Besteigung seines "Schicksalsbergs", Jahre voller unvorhersehbarer Ereignisse, wechselnder Seilschaften, Beinahe-Katastrophen und außerirdisch schöner Augenblicke...

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 24 Wandern & Klettern
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Berge
ISBN: 978-3-7022-3623-6
Beschreibung: 287 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Erstbesteigung, Extrembergsteiger, Gebirge, Winter, Berge, Berggebiet, Bergland, Fjell
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch