Cover von Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte wird in neuem Tab geöffnet

Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte

eine wahre Geschichte
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dronfield, Jeremy
Verfasserangabe: Jeremy Dronfield ; aus dem Englischen von Ulrike Strerath-Bolz
Jahr: [2019]
Mediengruppe: B_Bell.Erw/L_narr.ad
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: 01 Bibl. San Durich Standorte: Dron Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.12.2020
Vorbestellen Zweigstelle: 03 Bibl. Wolkenstein Standorte: D-Dron Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 21.12.2020

Inhalt

Wien, 1938. Gustav Kleinmann und sein Sohn Fritz werden von den Nazis verhaftet, weil sie Juden sind. Im Konzentrationslager Buchenwald beginnt für beide eine unvorstellbare Tortur, die mehrere Jahre dauern wird. Doch der Liebe und dem Vertrauen zwischen Vater und Sohn kann die nationalsozialistische Vernichtungsmaschinerie nichts anhaben: Als Gustav nach Auschwitz deportiert wird, beschließt Fritz, ihm zu folgen...

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis besondere Schicksale
ISBN: 9783426278048
Beschreibung: 459 Seiten
Schlagwörter: Kleinmann, Gustav, Judenvernichtung, Wien, Überlebender, Vindobona, Wien <Land>
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch