Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT

Jahresbericht 2018

 

/jenesien/Portals/0/Punkt_cyan.jpg  Allgemein

2018 war wiederum ein abwechlusngreiches Jahr für die Bibliotheken.
Die Entlehnungen sind leicht rückläufig, aber immer noch zufriedenstellend; die Besucherzahlen sind konstant geblieben und die Veranstaltungen waren gut besucht. Das gezielte Angebot vor allem für Frauen wurde wiederum gut angenommen. Die Leihstelle Flaas hat trotz der zurückgehenden Schülerzahlen einen Aufwärtstrend zu verzeichnen und bemüht sich mit verschiedenen Veranstaltungen die Kinder für den Bibliotheksbesuch zu begeistern.
Der Medienbestand wird laufend aktualisiert und den örtlichen Gegebenheiten und der dortigen Nachfrage angepasst. Die Zweigstelle Afing hat verstärkt Sachbücher für Grundschüler aufgestockt und Frauenromane angekauft.
Die Leihstelle Flaas ist mit den Medienpaketen aus Jenesien sehr zufrieden; die Zweigstelle Afing bezieht Erwachsenenbelletristik und DVDs vom Hauptsitz Jenesien. Mit dem Konsolenring wird nicht mehr weitergemacht, weil sich die meisten teilnehmenden Bibliotheken dagegen ausgesprochen haben.
In Jenesien wurden wiederum abwechslungsreiche Veranstaltungen rund ums ganze Jahr organisiert. Wir legen großen Wert mit anderen Vereinen zusammenzuarbeiten. Mindestens eine Autorenlesung wird jährlich für die Schulen und Kindergärten angeboten werden.
Die Auswahl der Interessenskreise hat sich abgeändert und jede Menge Zusatzarbeit im Sommer geschafft. Es bräuchte nach wie vor eine/n hauptamtliche/n Mitarbeiter/in um den wachsenden Arbeitsaufwand ordnungsgemäß zu bewältigen.

                                                                                                                                                                                                                   

/jenesien/Portals/0/Punkt_hellgrun_1.jpg Entlehnungen & Besucher

Die Zahl der Besucher ist konstant, die der aktiven Nutzer ist leicht zurückgegangen. Nichts desto trotz war 2018 jeder 4. Jenesier Bürger in der Bibliothek um Medien zu entlehnen. Die Bibliotheken von Jenesien und Afing laden zum Schmökern und Spielen ein und werden vor allem von jungen Familien und Kindern gern aufgesucht.
Ein positiver Aspekt ist dabei, dass ungefähr die Hälfte der aktiven Bibliotheksbesucher aus Erwachsenen besteht, die das Medienangebot der Bibliotheken zu schätzen wissen.

2018

Einwohner

Anzahl der Besucher

Anzahl der aktiven Benutzer

Entlehnungen

Hauptsitz Jenesien

2.213

21.264

629

18.738

Zweigstelle Afing

560

2.586

148

3.336

Leihstelle Flaas

292

432

43

1.063

Bibliothekssystem insgesamt

3.065

24.282

820

23.137

 

 

 

/jenesien/Portals/0/Punkt_pink_1.jpg Medien

Der Großteil des Beitrags wird für den Ankauf von Medien gebraucht. Vergangenes Jahr wurden wiederum für alle Bereiche aktuelle Medien angekauft, um der Nachfrage der großen und kleinen Kunden nachzukommen. Im abgelaufenen Jahr gab es von privater Seite zahlreiche Bücherspenden. Es waren mehr Neuzugänge als Abgänge zu verzeichnen; im nächsten Jahr wird wieder mehr ausgemustert.

Medien

Bibliothek Jenesien

Zweigstelle Afing

Leihstelle Flaas

Bücher

6.956

2.504

1.500

Audio-CD

581

93

23

DVD

967

126

44

Spiele

209

50

84

Zeitschriften (Abos)

32

19

3

Insgesamt

8.745

2.762

1.654

 

/jenesien/Portals/0/Punkt_orange_1.jpg Veranstaltungen

Im abgelaufenen Jahr wurden insgesamt 22 Veranstaltungen und Aktionen angeboten, die alle Bereiche und Altersgruppen umfassten:


Art der Veranstaltung


Datum & Zeit


in Zusammenarbeit mit

Ausstellung Acrylmalerei Waltraud Rabanser in den Bibliotheken Jenesien und Afing

01.01.2018-31.12.2018

 

Vorlestunden

11.01.2018 -01.02.2018

 

Autorenlesung mit Martina Koler in der Bibliothek Afing

21.02.2018

Grundschule Afing

Frauenabend mit schönen Worten, Prosecco & sonstigen Kleinigkeiten

08.03.2018

 

Ausflug in die Bibliothek St. Martin Passeier

10.03.2018

 

Buchvorstellung Alpine Mythen mit Kathrin Gschleier und Egon K. Daporta

13.04.2018

Alpenverein

Spieletag in der Bibliothek Flaas

04.05.2018

 

Kräuterwanderung mit Elisabeth Unterhofer der Bibliothek Afing

12.05.2018

 

Vorstellung lesamol

01.06.2018

 

Beginn "Lesen im Schwimmbad"

01.06.2018-31.08.2018

 

 

 

 

Sommerleseaktion Agenda 2030 "Für unsere Zukunft - für eine bessere Welt"

01.06.-31.08.2018

 

Kinderkino in der Bibliothek Afing

25.07.2018

 

Lagerfeuer mit Pizzastangen Grillen der Bibliothek Afing

03.08.2018

 

Vorlesestunden

04.10.2018-29.11.2018

 

Abschluss Tag der Bibliotheken mit Buchausstellung und Fotoshooting

21.10.-24.10.2018

 

Vortrag zum Thema "Rheuma" mit Dr. Armin Maier -
Leiter der Rheuma-Ambulanz am Krankenhaus Bozen

25.10.2018

KVW, SBB-Senioren

Tag der Bibliotheken Ladies Night in der Bibliothek Afing

26.10.2018

 

Vampirnacht in der Bibliothek Flaas

26.10.2018

 

Buchvorstellung "Back dich glücklich" mit Wally Tschurtschenthaler

05.11.2018

KVW

Nikolausumzug der Bibliothek Afing

05.12.2018

 

Geschichten Advent in der Bibliothek Afing

02.12.18 - 24.12.18

 

Glückstopf in der Bibliothek Afing

23.12.2018

Katholischen Jungschar

 

 

/jenesien/Portals/0/Punkt_hellgrun_1.jpg  Zusammenarbeit Schulen

Die Sitzungen des Bibliotheksleitungsteams sind dazu gedacht den Bedarf der Schulen abzusprechen und Veranstaltungen zu planen. Martina Koler war zur Autorenlesung in der Grundschule Afing. Auch der Geschichtenadvent wurde weitergeführt. Die Geschichtenstunde in Jenesien wurde mit neuen Vorleserinnen und einem neuen Konzept organisiert.

 

/jenesien/Portals/0/Punkt_pink_1.jpg  Zusammenarbeit Vereine

Drei Vorträge wurden in Zusammenarbeit mit dem Alpenverein, dem KVW und den Senioren organisiert. Das Jugendprojekt JAWA wird zusammen mit dem Jugenddienst Bozen-Land und der Gemeindeverwaltung durchgeführt.

 

/jenesien/Portals/0/Punkt_orange_1.jpg  MitarbeiterInnen

Im Hauptsitz Jenesien arbeiten neben der Bibliotheksleiterin Sabine Weithaler insgesamt 13 ehrenamtliche MitarbeiterInnen selbständig mit sehr unterschiedlichem Zeitkontingent. Der Großteil von ihnen ist in der Ausleihe tätig, während einige sich der Medien- und Regalpflege widmen.

 

Die Zweigstelle Afing verfügt über ein Kernteam, das sich um Einkauf, Katalogisierung und Organisation von Veranstaltungen kümmert und insgesamt 11 Freiwillige, die den Ausleihdienst übernommen haben. In der Leihstelle Flaas sind neben Bibliotheksleiterin Annemarie Kofler noch 5 weitere Mitarbeiterinnen tätig.

Allen MitarbeiterInnen ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz!