X
  GO
de-DEit-IT

Goldgasse 13a
39052 Kaltern
Tel. 0471 964814

E-Mail: bibliothek@kaltern.eu


 

 

Öffnungszeiten: mit Schulanfang gelten wieder die Winter-Öffnungszeiten:

Mo geschlossen geschlossen
Di 09.00 - 11.30 14.30 - 17.30
Mi 09.00 - 11.30 14.30 - 17.30
Do 08.30 - 11.30 14.30 - 18.00
Fr 09.00 - 11.30 14.30 - 17.30
Sa 09.00 - 11.30  

 

Die Anmeldung im eigenen Benutzerkonto

zur Einsicht der entliehenen Medien,

Daten und Bestellungen erfolgt über

den Button  "anmelden" oben rechts.                    

Hilfe?

Nachhaltigkeit in der Bibliothek

 

Auch wir sind dabei!

 

Die Bibliothek Kaltern ist eine Freizeit- und Bildungseinrichtung der

Marktgemeinde Kaltern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt wieder möglich : Ausleihe ohne Vormerkung mit FFP2-Maske und mit Einhaltung der geltenden Corona-Regeln!


Wir bieten Qualität!!

Alle drei Jahre stellt sich die Bibliothek einem Qualitätssicherungsverfahren. Dabei wird von externen Fachleuten überprüft, ob die Bibliothek nach den vorgesehenen Qualitätsstandards arbeitet. Beim sogenannten Audit werden 54 Standards überprüft. Am Montag, 22. Februar war es soweit. Die Bibliothek wurde begutachtet, die Arbeit wurde bewertet und das Audit wurde bestanden. Die Bibliothek Kaltern bietet Qualität, nimmt ihren Auftrag ernst, als lokales Informationszentrum alle Arten von Wissen und Informationen den Benutzern leicht und schnell zur Verfügung zu stellen und damit wichtiger Teil des Kultur- und Bildungsangebotes unserer Gemeinde zu sein. Zusätzlich erhält die Gemeinde als Trägerin der Bibliothek für das bestandene Audit einen erhöhten Landesbeitrag! Das Audit ist drei Jahre gültig, danach steht die nächste Überprüfung an.

 

 

Cover von Das rote Paket von Gino Alberti
Cover von Mein großes Wimmelbuch von Inka Friese
Cover von Fang den Hasen von Lana Bastasic
Cover von Ritt ins Abenteuer von Vincent Andreas
Cover von #Basteln for future von Susanne Pypke
Cover von Allgemeinbildung - Die 100 besten Bücher der deutschen Literatur für Dummies von Ulrich Kirstein
Cover von Orchideen pflegen von Frank Röllke
Cover von Digitale Balance von Christoph Koch
Cover von Yoga für Ungelenkige von Max Lowenstein
Cover von Spuk in der Schule von Kirsten Vogel
Cover von Hexe Lilli und das winzige Meermädchen von Knister
Cover von Die Zauber-Wiese von Anne Scheller
Cover von Lesen macht lustig von Anna Böhm
Cover von Das neue 40 - alles kann, nichts muss von Priska Amstutz
Cover von Elfenzauber von Jule Ambach

 

 

 

  In den Monaten April - Mai 2020 war der Medienexpress aktiv. 

 

 

 

 

 

 

Recherche-Portal für Mittel- und Oberschüler

Chiri - Neues kostenloses Recherche-Portal für Mittel- und OberschülerInnen!

Seit Ende 2018 gibt es ein neues Such-Portal für Mittel- und Oberschüler. Bist zu zwischen 13 und 19 Jahre alt, kannst du mit "Chiri", dem Recherche-Portal der Landesbibliothek Teßmann, kostenlos in drei renommierten Online-Datenbanken recherchieren: Brockhaus, Munzinger und Statista. Der große Vorteil: Die Informationen, die du in den Datenbanken findet, sind von Experten überprüft, du kannst dich somit einigermaßen darauf verlassen, dass sie korrekt sind. Außerdem sind die Artikel im Jugendbrockhaus speziell für die Zielgruppe der Jugendlichen geschrieben. Und es gibt in den Datenbanken eine Zitatfunktion, mit der das korrekte Zitieren leicht gemacht wird. Auf "Chiri" gibt es auch ein Tutorial, mit dem du lernen kannst, worauf du bei der Recherche Acht geben solltet und wie du die Datenbanken am besten benutzen kannst.

Wie meldet man sich an?

Du brauchst die Lesernummer deiner Öffentlichen Bibliothek, um dich anzumelden:
Klicke auf den Button "Anmelden" Rechts oben und gib ein:

- in der Zeile "Anmelden": 201 (für Bibliothek Kaltern) : die ganze Lesenummer nocheinmal schreiben (z.B. 201:2010025215) Wenn nicht bekannt, kannst du die Lesernummer in der Bibliothek erfragen.
- in der Zeile "Passwort": Dein Geburtsdatum in der Form: TT.MM.JJJJ (z.B. 01.01.2004)

Viel Spaß beim Recherchieren!


 

Veröffentlicht im April 2019.

Unsere Leseterrasse ist geöffnet!

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen haben wir unsere Leseterrasse geöffnet. Ein gemütlicher Platz in der Sonne, eine druckfrische Zeitung oder ein spannendes Buch, oder lieber sitzen, Sonne tanken und einen kleinen Plausch mit lieben Leuten wagen .... all das gibt es bei uns ganz kostenlos! Wir freuen uns, wenn unsere leere Terrasse sich füllt!

 

 

 

 


 

Ein Baustein der "Bibliothek Südtirol" umgesetzt von:
Amt für Bibliotheken und Lesen der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol, Bibliotheksverband Südtirol und Südtiroler Gemeindenverband.