Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT

Informationsabend "Patientenverfügung"

 

"Was geschieht am Lebensende, wenn ich nicht mehr selbst entscheiden kann, was mit mir gemacht wird?"
Durch die Patientenverfügung erhalten wir die Möglichkeit, rechtzeitig die eigenen Wünsche im Hinblick auf das Lebensende festzulegen.
Was kann ich überhaupt festschreiben? Wie kann ich eine Patientenverfügung erstellen und wie verlässlich ist diese?

Primar Dr. Herbert Heidegger, Präsident der Landesethikkommission, informiert über den Sinn und rechtliche Möglichkeiten der Patientenverfügung

am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 19:30 Uhr
im J. Maschler Haus in Tschars


Eintritt: Freiwillige Spende

Der Bildungsausschuss Kastelbell-Tschars und die Krebshilfe Vinschgau freuen sich auf eine rege Beteiligung.

 

Vortrag "Fit in den Frühling" mit Feng Shui

Feng Shui ist die Jahrtausende alte chinesische Lehre vom EInfluss der Umwelt auf den Menschen.
Unsere Wohnsituation und die Ernährung haben einen erheblichen Einfluss auf unser Befinden und somit auch auf unsere Gesundheit. Feng Shui als Erfahrungswissenschaft zeigt uns dazu Optimierungsmöglichkeiten auf.

Datum: Montag, 15. April 2019 um 19:30 Uhr
Ort: Bibliothek Kastelbell
Referenten: Ilse Thoma, LO-Feng Shui Trainerin, Laas
Dr. Karl Heinz Strimmer, Biologe und LO-Feng Shui Trainer, Laas
Eintritt: Freiwillige Spende


Der Bildungsausschuss und die Bibliotheken Kastelbell-Tschars sowie die Krebshilfe Vinschgau freuen sich auf rege Beteiligung.

Vogelstimmen-Exkursion

Der Ornithologe Erich Gasser gibt uns auf dieser Wanderung Einblick in die Welt der heimischen Vogelarten.

Datum: Samstag, 6. April 2019 um 8:00 Uhr
Treffpunkt: Dorfplatz Latschinig
Referent: Erich Gasser, Gargazon
(Arbeitsgemeinschaft für Vogelkunde und Vogelschutz)
Dauer: 2-3 Stunden - Wanderung am Panoramaweg
Mitzubringen: Festes, warmes Schuhwerk; Vogelbestimmungsbuch; Fernglas


Der Bildungsausschuss und die Bibliotheken Kastelbell-Tschars freuen sich auf rege Beteiligung.