Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT


Die Raupe Nimmersatt hat Geburtstag. Das muss gefeiert werden!
(Veranstaltung zum Tag der Bibliotheken am 24.10.2019)

Dazu hat die gebürtige Kastelbellerin Mavi Alber etwas Besonderes ausgearbeitet. Mit bunten Luftballons und viel Farbe wird sie uns die Geschichte der kleinen, hungrigen Raupe auf eine ganz neue Art erzählen und darstellen.
(=> Eine Veranstaltung der Bibliothek Kastelbell-Tschars zum Tag der Bibliotheken am 24.10.2019 in Zusammenarbeit mit den Kindergärten Kastelbell und Tschars)

Flyer zum Herunterladen

50 Jahre Kleine Raupe Nimmersatt
 

Franz-Tumler-Literaturpreis 2019
für zeitgenössische deutschsprachige Debütromane

Auch heuer wird im kommenden September der Franz-Tumler-Literaturpreis in Laas vergeben.
Auch unsere Bibliotheken beteiligen sich daran. Die Bücher der 5 nominierten Finalisten können bei uns ausgeliehen werden. Im September wird dann der Sieger bekanntgegeben. Unter den Leser/innen, die sich beteiligen, werden interessante Preise vergeben.

Nominierungen Finalisten:

Marko Dinić: Die guten Tage.
Zsolnay Verlag, Wien 2019.

Nominiert von Gerhard Ruiss

Angela Lehner: Vater unser.
Verlag Hanser Berlin, Berlin 2019.

Nominiert von Gabriele Wild

Emanuel Maeß: Gelenke des Lichts.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019.

Nominiert von Daniela Strigl

Lola Randl: Der große Garten.
Verlag Matthes & Seitz, Berlin 2019.

Nominiert von Hans-Peter Kunisch

Niko Stoifberg: Dort.
Verlag Nagel & Kimche, Zürich 2019.

Nominiert von Manfred Papst


Für weitere Infos zur 7. Ausgabe des internationalen Franz-Tumler-Literaturpreis: Link

 

Vortrag "Fit in den Frühling" mit Feng Shui

Feng Shui ist die Jahrtausende alte chinesische Lehre vom EInfluss der Umwelt auf den Menschen.
Unsere Wohnsituation und die Ernährung haben einen erheblichen Einfluss auf unser Befinden und somit auch auf unsere Gesundheit. Feng Shui als Erfahrungswissenschaft zeigt uns dazu Optimierungsmöglichkeiten auf.

Datum: Montag, 15. April 2019 um 19:30 Uhr
Ort: Bibliothek Kastelbell
Referenten: Ilse Thoma, LO-Feng Shui Trainerin, Laas
Dr. Karl Heinz Strimmer, Biologe und LO-Feng Shui Trainer, Laas
Eintritt: Freiwillige Spende


Der Bildungsausschuss und die Bibliotheken Kastelbell-Tschars sowie die Krebshilfe Vinschgau freuen sich auf rege Beteiligung.
 

Vogelstimmen-Exkursion

Der Ornithologe Erich Gasser gibt uns auf dieser Wanderung Einblick in die Welt der heimischen Vogelarten.

Datum: Samstag, 6. April 2019 um 8:00 Uhr
Treffpunkt: Dorfplatz Latschinig
Referent: Erich Gasser, Gargazon
(Arbeitsgemeinschaft für Vogelkunde und Vogelschutz)
Dauer: 2-3 Stunden - Wanderung am Panoramaweg
Mitzubringen: Festes, warmes Schuhwerk; Vogelbestimmungsbuch; Fernglas


Der Bildungsausschuss und die Bibliotheken Kastelbell-Tschars freuen sich auf rege Beteiligung.

 


Workshop "Lachyoga" am 25. Februar 2019 um 19:30 Uhr in Tschars

Workshop Lachyoga 2019 Thementisch "Wer den Tag mit Lachen beginnt, hat ihn bereits gewonnen"

Regelmäßiges intensives Lachen, wie beim Lachyoga, führt zu einem befreienden Gefühl, guter Laune, Entspannung und einer heiteren, positiven Lebenseinstellung. Lachyoga zapft unsere Energiequellen an und macht Spaß.
Der Workshop mit Margot Regele findet am Montag, 25. Februar 2019 um 19:30 Uhr im J. Maschler-Haus in Tschars statt. Der Bildungsausschuss und die Bibliotheken freuen sich auf rege Teilnahme...

Außerdem wartet ein Thementisch mit tollen Yoga-Büchern in den beiden Bibliotheken auf euch!! Schaut vorbei... yes