X
  GO
de-DEit-IT

Öffentliche Bibliothek Laas

Schulweg 3, 39023 Laas
Tel. +39 0473 626714
bibliothek.laas@rolmail.net
 

Mo 08:30 - 11:30 15:30 - 17:30
Di 08:30 - 11:30  
Mi   17:00 - 19:00
Do 08:30 - 11:30  
Fr 08:30 - 11:30 14:00 - 17:00

 

Zweigstelle Eyrs

Mo   18:00 - 19:30
Di   14:30 - 16:30
Do 09:00 - 11:30  

 

Zweigstelle Tschengls

Mo 09:00 - 11:30  
Mi   14:00 - 16:00
Fr   17:30 - 19:00

 


 


Bookstart - Babys lieben Bücher

Mit der Südtiroler Leseinitiative „Bookstart – Babys lieben Bücher“ soll schon bei Babys die Freude an Büchern geweckt und Eltern fürs Vorlesen begeistert werden.

Eltern erhalten bei der Anmeldung ihres Babys im Meldeamt ihrer Gemeinde das Informationspaket „Willkommen Baby“ und die ersten 2 Bücher der Initiative Bookstart.

Das zweite Bookstart-Buchpaket kann in der Bibliothek des Wohnortes (in der Bibliothek Laas und in denZweigstellen Eyrs und Tschengls) abgeholt werden, sobald das Kind 18 Monate alt ist.

Beide Buchpakete enthalten sowohl ein deutsches als auch ein italienisches Bilderbuch. Neben der Leseförderung kann dies auch zur Förderung der Landessprachen Deutsch und Italienisch beitragen.

Denn: Was gibt es Schöneres als neue Wörter spielend und beim Geschichtenhören zu lernen.

 

 

Sommerleseaktion für Mittel- und Oberschüler von 11 bis 16 Jahren

LIL - Lesen im Liegestuhl

  • lies eines oder mehrere der zur Auswahl stehenden Bücher
  • bewerte das Buch auf lilestate.bz.it
  • du nimmst an der Verlosung von tollen Sachpreisen teil
  • um einen Hauptpreis zu gewinnen, ein IPad mini, mache ein Video oder gestalte ein originelles Foto

                                                                                                               

Sommerleseaktion 2020 für Grundschüler/innen

Gemeinsam mit den Bibliotheken des Vinschgaus wird erneut der „Sommerlesepreis“ angeboten.

Wir haben viele Bücher angekauft, damit das Lesen richtig Spaß macht. Was ist zu tun?

  • Buch ausleihen und lesen
  • Quizfragen beantworten
  • gewinnen!

Zum Abschluss findet dann das traditionelle Lesefestl mit tollen Überraschungen und Preisen statt.


 

Online-Katalog

In unserem Online-Katalog können Medien recherchiert werden.

Über die Funktion "Mein Konto" hat jede Nutzerin und jeder Nutzer Zugriff auf das eigene Bibliothekskonto. Dieses gibt Auskunft über die ausgeliehenen und vorgemerkten Medien.

Verlängerungen können selbst durchgeführt werden.

Medien, die derzeit von anderen Nutzerinnen und Nutzern ausgeliehen sind, können zudem vorgemerkt werden.


Lokales Schriftgut

Die Bibliothek ist immer auf der Suche nach lokalem Schriftgut (Festschriften, private Schriften, Biographien, Aufzeichnungen,...) Daher bitten wir Vereine und Organisationen solche Publikationen in dreifacher Ausführung in der Bibliothek abzugeben. Ein Exemplar wird bei uns katalogisiert und die anderen zwei  Exemplare werden an die Landesbibliothek Tessmann weitergeleitet.


Ein Baustein der "Bibliothek Südtirol" umgesetzt von:
Amt für Bibliotheken und Lesen der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol, Bibliotheksverband Südtirol und Südtiroler Gemeindenverband.