Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die verschwindende Hälfte wird in neuem Tab geöffnet

Die verschwindende Hälfte

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bennett, Brit
Verfasserangabe: Brit Bennett ; aus dem Englischen von Isabel Bogdan und Robin Detje
Jahr: 2020
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristStandort 2SignaturfarbeMEKZ
Vorbestellen Zweigstelle: Bib. Mals Standorte: Benn 73 Gesellschaft Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.02.2021 Standort 2: Signaturfarbe:
 
MEKZ:

Inhalt

Mallard, ein kleiner Ort im ländlichen Louisiana. Seine Bewohner blicken mit Stolz auf eine lange Tradition und Geschichte, und vor allem auf ihre Kinder, die von Generation zu Generation hellhäutiger zu werden scheinen. Hier werden in den 1950ern Stella und Desiree geboren, Zwillingsschwestern von ganz unterschiedlichem Wesen. Aber in einem sind sie sich einig: An diesem Ort sehen sie keine Zukunft für sich. In New Orleans, wohin sie flüchten, trennen sich ihre Wege. Denn Stella tritt unbemerkt durch eine den weißen Amerikanern vorbehaltene Tür - und schlägt sie kurzerhand hinter sich zu. Desiree dagegen heiratet den dunkelhäutigsten Mann, den sie finden kann. Und Jahrzehnte müssen vergehen, bis zu einem unwahrscheinlichen Wiedersehen. Ihr Essay «I don¿t know what to do with good white people» machte Brit Bennett 2014 in den USA bekannt. Mit kaum 26 veröffentlichte sie dann ihren ersten Roman. Seitdem gilt sie als eine der wichtigsten jungen Stimmen der US-Literatur, und auch bei uns wurde sie gefeiert fu¿r die Entschiedenheit, die Anmut und Nonchalance, mit der sie in die großen literarischen Fußstapfen einer Toni Morrison getreten war. «Die verschwindende Hälfte» ¿ die Generationen umspannende Geschichte einer Emanzipation von Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht ¿ ist die eindrucksvolle Bestätigung solcher Erwartungen.

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 73 Gesellschaft
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-498-00159-9
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 414 Seiten
Schlagwörter: Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch