Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Reussschlinge wird in neuem Tab geöffnet

Reussschlinge

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rüfenacht, Martin
Verfasserangabe: Martin Rüfenacht
Jahr: 2020
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristStandort 2SignaturfarbeMEKZ
Vorbestellen Zweigstelle: Bib. Mals Standorte: Rüfe 73 Krimi Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 25.02.2021 Standort 2: Signaturfarbe:
 
MEKZ:

Inhalt

Am Ufer der Reuss wird eine menschliche Hand angeschwemmt. Kantonspolizist Stephan Bernauer und sein Team nehmen die Ermittlungen auf und stoßen auf eine grausam zugerichtete Frauenleiche. Warum verschwand das Opfer von einem Tag auf den anderen? Und weshalb verstricken sich die Personen im Umfeld des Opfers in Ungereimtheiten? Als man auch noch den Leichnam einer ermordeten Stadtführerin findet, deckt Bernauer Verbindungen zu einem der dunkelsten Kapitel der Freiämter Geschichte auf ...

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 73 Krimi
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8392-2749-7
Beschreibung: 246 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch