X
  GO
de-DEit-IT

 

Bibliothek Olang                                    

K. Gamper Weg 5
39030 Olang
0474 497112
bibliothek@olang.net

 

Öffnungszeiten

Montag 17.00-20.00
Dienstag 10.00-12.00
Mittwoch
 
10.00-12.00
14.30-17.30
Donnerstag 14.30-17.30
Freitag
 
10.00-12.00
14.30-17.30
Samstag 14.30-16.30

 

Unsere Buchtipps im November. Weitere Buchtipps finden Sie hier!
 

November 2021

Olang goes green
!!!!VERSCHOBEN auf den 10.12.2021!!!!

Anmeldung unter 0474 497112 oder bibliothek@olang.net
 

 

 


19.11.2021

Bilderbuchkino

 


 

11.11.2021

Olanger Bücherbabys


Brummi- unser Bücherbär- und Ingeborg Ullrich- unsere Bücherbabymami- fiebern jedem zweiten Donnerstag im Monat entgegen. Der Grund: die Bücherbabys kommen. Seit Oktober 2009 gibt es die Olanger Bücherbabys und sie sind mittlerweile ein fester und  beliebter Programmpunkt in unserer Veranstaltungstätigkeit in Kooperation mit dem ELKI Olang.Der Ablauf erfolgt nach einem gleich bleibenden Schema: Begrüßung,  Lieder, Reime, Fingerspiele, Vorlesen, Abschluss. (Dauer ca. 20 min) Danach freie Zeit zum Kennen lernen, Austausch, Basteln...

 

Donnerstag, 09.12.2021, 9.00 Uhr in der Bibliothek Olang

Für die Teilnahme ist der Green Pass erforderlich!

 


13.12.2021

BiblioTech  - Technikhilfe in der Bibliothek (in präsenz und online möglich)

 

Guter Rat bei Technik-Problemen ist teuer, aber in der Bibliothek ist er für dich einmal im Monat kostenlos!

Du hast Fragen zu Smartphone, Tablet, Laptop, PC, E-Book-Reader, Bürgerkarte & SPID, WhatsApp, Cookies, E-Mails, .... kein Problem!

Melde dich an unter  +39 351 924 11 11   oder   BiblioTech-Olang@bertolin.bz.it

Wir erklären dir wie BiblioTech Online funktioniert. Zu deinem Einzeltermin in der Bibliothek erhältst du dann Hilfe und Antworten vom IT-Experten Andreas Bertolin

An jedem zweiten Montag im Monat, 18:00 - 20:00 Uhr, ist BiblioTech!

Zusätzliche Informationen auf www.bertolin.bz.it

Nächster Termin: Montag, 13.12.2021, 18.00-20.00 Uhr in der Bibliothek Olang

 


27.10.2021

Musikalisches Gespräch
mit dem Südtiroler Netzwerk für Nachhaltigkeit und der Gruppe Titlá

2015 beschlossen 193 Staaten die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele mit ihren 169 Unterzielen umzusetzen. Die ehrgeizige und weltweite Agenda der SDGs strebt die Würde des Menschen, den Schutz des Planeten, Wohlstand für alle, Friede und Gerechtigkeit und Globale Partnerschaften an. Um diese 17 Ziele in Südtirol bekannt zu machen und zu verankern, fanden in diesem Jahr viele musikalische Kreisgespräche statt. Organisiert wurden sie von Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit und den Bibliotheken und Bildungsausschüssen vor Ort. Judith Hafner, die Koordinatorin des Netzwerks, stellte am 27.10.2021 im Kongresshaus Olang die 17 Ziele und das Netzwerk vor und gemeinsam debattierten die über 30 teilnehmenden Personen, Vereinsvertreter:innen und Gemeindepolitiker:innen, wie sie die 17 Ziele für Nachhaltigkeit im eigenen Leben und Umfeld umsetzen können und wie ein nachhaltiges Leben gelingen kann.  Dabei wurden einige interessante Impulse und Ideen ausgetauscht. Die Gruppe Titlá setzte musikalische Akzente und verwandelte den Raum in eine besondere Atmosphäre. Die Teilnehmer:innen sind sich einig: Diese Veranstaltungen sind wichtig, weil man Leute trifft, denen das Thema ebenso am Herzen liegt. Wenn man voneinander weiß, kann man Energien und Ressourcen bündeln. Es darf aber nicht beim Reden bleiben, Aktionen müssen folgen! Es ist Olang zu wünschen, dass aus den Impulsen des Kreisgespräches ein Klimakreis hervorgeht, mit Teilnehmer:innen, die sich regelmäßig treffen und  der Frage nachgehen: Was können wir konkret im Dorf tun, wie können wir es nachhaltiger und lebenswerter, kinder- und enkeltauglich machen?

 

 


 

13.10.2021

Vortrag "Frauen und Finanzen"

Frauen und Finanzen begleiten uns in jeder Lebensphase. Im Berufsleben, in Partnerschaft und Familie, in der Altersvorsorge - Finanzen begegnen uns überall. Ein wichtiges Thema und doch vernachlässigen viele Frauen ihre Finanzen oder überlassen sie ihren Männern. Studien zeigen, dass die Ursache dafür vor allem im fehlenden Finanzwissen und im mangelnden Selbstvertrauen liegen. Um die Teilnehmerinnen stärker für das Thema Geldanlage zu sensibilisieren, organisierten Bibliothek und Bildungsausschuss Olang diesen Vortrag. Als Fachfrau konnten wir Frau Micaela Andreolli - Bereichsleiterin Private Banking in der Raiffeisenkasse Bruneck- gewinnen. Sie zeigte  praxisnah und für jede verständlich, wie eine optimale finanzielle Lebensplanung aussehen kann. Viele Tipps und Möglichkeiten, wie Frau je nach Lebensphase und Budget Vermögen aufbauen kann, rundeten den Abend ab.

Ein großes Dankeschön der Raiffeisenkasse Bruneck für die Bereitschaft, an diesem Abend mitzuwirken!

In der Bibliothek findet ihr eine gute Auswahl an Lektüre zum Thema!

 


01.09.2021-31.10.2021

Wanderausstellung „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ 

bis 31.10.2021 in der Öffentlichen Bibliothek Olang

Zu den beiden Zielen 1 „Keine Armut und 4 „Hochwertige Bildung“ der 17 Ziele für Nachhaltigkeit bieten wir interessante Bücher und andere Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Ausleihe an.

In Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Netzwerk für Nachhaltigkeit und dem Bibliotheksverband Südtirol

Musikalisches Gespräch zu den 17 Zielen

Mittwoch, 27.10.2021,18.00 Uhr, Kongresshaus Olang

Bist du schon einmal durchs Dorf spaziert und hast dich gefragt, wie man es lebenswerter und nachhaltiger gestalten kann? Was es braucht, damit wir und unsere Kinder ein gutes Leben haben? Sicher ist: wir brauchen dich, als Bürgerin und Bürger. Im Austausch mit Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit machen wir in einem Kreisgespräch konkrete Schritte für ein nachhaltiges Olang.
Musikalisch begleitet von der Gruppe Titlá
Lokale Vereine, Gemeindevertreter:innen und interessierte Bürger:innen sind herzlich zum Gespräch eingeladen!
Anmeldung bis 25.10.2021 unter 0474 497112 oder bibliothek@olang.net

Eine Initiative von Bibliothek und Bildungsausschuss in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Netzwerk für Nachhaltigkeit

 


06.09.2021

Lesesommer It´s BINGO time - Die Gewinner:innen

55 Kindergarten- und Grundschulkinder haben beim Lesesommer 2021 "It´s BINGO time" mitgemacht und 831  Aktionen erfüllt. Die Verlosung erfolgte am Montag, 06.09.2021 und die Gewinner:innen wurden informiert. Eine zweite Verlosung mit vielen tollen Preisen (Tablet, Laptop, MP3Player.....) gibt es für alle Teilnehmer:innen aus dem Pustertal.  Die Preisverteilung  findet am Samstag, 16.10.2021, 10.00 Uhr im Ragenhaus Bruneck statt! Die Gewinner:innen werden informiert und  sind herzlich zur Preisverteilung eingeladen. Wir wünschen viel Glück!!!

  

 


16.07.2021

Olang goes green - Bienen Erlebnisnachmittag

Wie entsteht eigentlich unser Honig? Und wie kommt das flüssige Gold ins Honigglas?
Entlang von Blumenwiesen, Wäldern und Weiden erfuhren die zahlreich erschienenen Interessierten von den beiden  Olanger Imkern Schnarf Erich und Messner Wolfgang alles über die Bienen und deren Beitrag zum Erhalt der Natur. Sie konnten ein echtes Bienenvolk bei der Arbeit beobachten und zusehen wie aus den Pollen von tausenden Blüten leckerer Honig ensteht. Und natürlich gab es auch eine  Kostprobe des leckeren Endproduktes!  Ein lehrreicher und toller Nachmittag! Vielen Dank an Erich und Wolfgang!

 

Eine Initiative von Bildungsausschuss und Bibliothek Olang!

 


05.10.2021

Buchvorstellung


 


Geschichtenzeit im Schwimmbad

"Warum das Meer salzig ist" ,  "Nasreddin rettet den Mond" .... Diese und andere Wassergeschichten gab Inge an zwei Nachmittagen in der Schwimmbadbibliothek zum Besten. Und mit der anschließenden Schwammschlacht mit selbstgebasteltem  Wasserspielzeug hatten die Kinder eine Riesengaudi!
  

 


02.08.2021

3D Workshop

Bereits zum 3. Mal organisierte die Bibliothek einen 3D-Workshop für Kinder und die Nachfrage ist ungebrochen groß. Die Kinder bekamen von Roswitha Strobl eine Einführung in die Zukunftstechnologie 3D und lernten den Prozess von der Software, zur Skizze auf dem Laptop bis zum Druck der Form kennen. Schon faszinierend  aus einem 2D-Bild eine 3D-Figur in der Hand zu halten.

 

 


 

05.06.2021

"Wir bauen ein Insektenhotel/Vogelhaus"
 

Mit großem Eifer legten die kleinen Handwerker*innen im Alter von 4-12 Jahren mit Werkzeugen los, um ihr eigenes kleines Insektenhotel oder Vogelhaus zu bauen. Fachmännisch angeleitet durch Anna Andreatta hämmerten und leimten die Jungen und Mädchen was das Zeug hielt. Sie leimten die Außenwände zusammen, setzten das Dach auf und zierten die Bauwerke mit Tannenzapfen, Bambusröhrchen, Blumen, Heu…. und am Ende waren sich alle einig: Die fertigen Häuschen  können sich wahrlich sehen lassen. Hier geht es zur Bildergalerie:

 


15.05.2021

Olang goes green - ÜberDrüber Aktionstage

Eine Gemeinschaftsaktion von Umweltring Pustertal, Bildungsausschuss und Bibliothek Olang im Rahmen des Projektes "OlangGoesGreen"
 


 


Infostunde verpasst? Alle Infos nochmal nachlesen? Weblinks zur Recherche und Vertiefung gesucht?
"WWWissen zum Nachlesen" stellt die wichtigsten Informationen zu den WWWissen-Infoabenden jederzeit auf unserer Bibliotheksseite über das Veranstaltungsmenü bereit.
Los geht's!

 


 

Endlich ist er da – der Südtiroler Gesamtkatalog

 

   www.myArgo.bz/de

Über myArgo können Sie in den Katalogen der Bibliotheken, Museen und Archiven Südtirols suchen

Über myArgo können Sie Bücher, Filme, Musik und E-Books und andere Medien kostenlos ausleihen

Auf myArgo können Sie Kommentare hinzufügen, Suchvorgänge speichern und virtuelle Regale mit Suchergebnissen Ihres Interesses füllen

Mit myArgo können Sie Informationen einholen und mit den Bibliotheken, Museen und Archiven in Kontakt bleiben

 


 

 

Refill in der Bibliothek

 

Seit kurzem ist die Bibliothek Olang Teil der Aktion Refill-Station Südtirol. Jede/r kann sich kostenfrei Wasser in mitgebrachte Flaschen abfüllen. So möchte die Bibliothek ein Zeichen für den Umweltschutz und gegen Plastikmüll setzen.

Auf der Internetseite www.refill.bz.it sind alle Refill-Stationen in Südtirol aufgelistet.

 

 


Ein Baustein der "Bibliothek Südtirol" umgesetzt von:

Amt für Bibliotheken und Lesen der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol, Bibliotheksverband Südtirol und Südtiroler Gemeindenverband.