Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT
Solang die Welt noch schläft
Roman - Band 1
Verfasserangabe: Petra Durst-Benning
Jahr: 2017
Mediengruppe: B_Bell.Erw/L_narr.ad
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: 1 Öff. Bibl. Prad Standorte: Durs 73 Historisches Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 06.11.2018
Inhalt
Berlin, um 1890. Eine Gesellschaft, in der Männer die Zukunft bestimmen und Frauen gefälligst die Pedale einer Nähmaschine und nicht die eines Fahrrads zu treten haben. Doch der Jahrhundertwind fegt durch die Straßen und flüstert verheißungsvoll von Aufbruch und Abenteuer.
 
Auch für drei Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein können: Josefine, die Tochter eines Hufschmieds, bricht in die Männerdomäne des Radfahrens ein. Die brave Apothekertochter Clara will endlich frei sein von der Tyrannei ihrer Eltern. Und die Fabrikantentochter Isabelle sehnt sich nach der großen Liebe. Gegen die Konventionen der Kaiserzeit, Standesdünkel und Vorurteile macht sich das Freundinnentrio mutig auf seinen Weg in eine neue, bessere Zukunft.
Rezensionen
Details
Verlag: Ullstein
Systematik: 73 Historisches
Interessenkreis: Historisches
ISBN: 978-3-548-28541-2
Beschreibung: 495 Seiten
Sprache: deutsch