Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
X
  GO
de-DEit-IT
Die Farben des Meeres
Verfasser: Stewner, Tanya
Verfasserangabe: Tanya Stewner
Jahr: [2016]
Mediengruppe: B_Bell. 9-11/L_narr
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist 
03 Bibl. NiedertalStewVerfügbar0 
Inhalt
Das Meermädchen sucht gemeinsam mit seinen Freunden nach seiner Herkunft. (ab 10) (JE) Schon seit Wochen ist die 11-jährige Alea mit ihren Freunden auf einem Segelschiff unterwegs. In Band 1 hat sie entdeckt, dass sie ein Meermädchen ist. Sobald sie ins Wasser taucht, verwandeln sich die Knubbel hinter ihren Ohren in Kiemen und zwischen ihren Zehen und Fingern wachsen Schwimmhäute. Einer Botschaft folgend, die sie nach Loch Ness ruft, nimmt die Kindermannschaft Kurs auf Schottland. Alea hofft, dort mehr über ihre Mutter zu erfahren. Bis jetzt weiß sie, dass ihre Mutter sie als Baby einer fremden Frau in die Hand gedrückt hat. Unterwegs entdecken sie ein Ruinendorf am Meeresboden. Hier mussten einmal Meermenschen gelebt haben, doch was ist mit ihnen passiert? Alea ist voller Fragen und außerdem verliebt - in Lennox. Doch wer ist dieser Lennox? Ist er möglicherweise ihr Bruder? Lennox verwandelt sich zwar nicht in ein Wasserwesen, doch er versteht die Sprache der Wasserwesen und hat auch sonst ungewöhnliche Fähigkeiten. Da im zweiten Teil noch nicht alle Rätsel gelöst werden, darf man sich auf weitere Bände freuen. (bn.bibliotheksnachrichten/Gabriele Doblhammer/www.biblio.at)
Rezensionen
Details
Verlag: Verlag Friedrich Oetinger
Systematik: 71 Fantastisches
Interessenkreis: Fantastisches
ISBN: 978-3-7891-4748-7
Beschreibung: 331 Seiten : Illustrationen
Sprache: deutsch