Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
de-DEit-IT
Die Wege der Liebe
Roman
Verfasser: Sommerfeld, Helene
Verfasserangabe: Helene Sommerfeld
Jahr: September 2019
Mediengruppe: B_Bell.Erw/L_narr.ad
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: Bibl. Sand/Taufers Standorte: 73 Historisches Somm Status: Zurückgelegt Vorbestellungen: 3 Frist:
Inhalt
Eine neue Generation.
Eine Welt im Umbruch
 
Berlin, 1915: Die Millionenstadt ist gezeichnet von den Wirren des Krieges. Während tausende Männer auf dem "Feld der Ehre" ihr Leben verlieren, behandelt die Ärztin Ricarda Thomasius an der Charité junge Arbeiterinnen, die sich unter unmenschlichen Bedingungen in den Munitionsfabriken verletzen. Gleichzeitig droht Ricardas Familienglück zu zerbrechen. Sohn Georg wird an der Front vermisst, das Verhältnis zu Tochter Henny liegt in Scherben, und Nesthäkchen Antonia testet ihre Grenzen aus. Die Ärztin will um ihre Kinder kämpfen, koste es, was es wolle. Doch es gibt Verletzungen, die selbst die Liebe nicht so einfach heilen kann. Als das Schicksal erneut zuschlägt, muss Ricarda sich ihrer Vergangenheit stellen. Dort, wo alles begann...
Rezensionen
Details
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
Systematik: 73 Historisches
ISBN: 978-3-499-27655-2
Beschreibung: 572 Seiten
Sprache: deutsch
Neuankäufe

Die Werke der Klassiker, die in der Bibliothek stehen (Zeitschriftenabteilung) sind in unserem Online-Katalog nicht recherchierbar.
Aus diesem Grund finden Sie hier eine Auswahl an Klassikern die Sie in der Bibliothek ausleihen können.

Weitere Werke von Klassikern können wir Ihnen gerne über den Südtiroler Leihverkehr besorgen.