X
  GO
de-DEit-IT
Verkaufte Heimat
Bombenjahre : eine Südtiroler Familiensaga : 1959 bis 1969
Verfasser: Mitterer, Felix
Verfasserangabe: Felix Mitterer
Jahr: 2019
Mediengruppe: B_Bell.Erw/L_narr.ad
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: Bibl. Sand/Taufers Standorte: Mitt Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 18.02.2020
Inhalt
Fortsetzung der Südtiroler Familiensaga: Jahre nach der Optionszeit sind die Familien in neue politische Konflikte verwickelt. Es geht um die frühen sechziger Jahre, als Sprengstoffanschläge auf die Unterdrückung der Tiroler Minderheit in Italien aufmerksam machen sollten.
Zwei Jahre lang recherchierte der bekannte Tiroler Dramatiker Felix Mitterer rund um die Attentate, die Folterungen der verhafteten Südtiroler, das Schicksal der Geflüchteten, die Bemühungen der Geheimdienste um die Anführer, über politischen Betrug, Verrat und das Leid der Angehörigen.
Das profunde Wissen um die historisch-politischen Fakten und den in vielen Gesprächen erfahrenen menschlichen Hintergrund verarbeitete Mitterer zu einer spannenden Filmhandlung. Die Buchausgabe des Drehbuchs zu den beiden neuen Folgen wurde in eine gut lesbare Fassung gebracht, und enthält auch jene zum Teil sehr wichtigen Szenen, die bei der Verfilmung aus Einsparungsgründen oder wegen der Länge dem Rotstift zum Opfer gefallen sind.
Rezensionen
Details
Verlag: Haymon-Verlag
ISBN: 978-3-85218-163-9
Beschreibung: 117 Seiten
Schlagwörter: Geschichte 1959-1969, Südtirol, Alto Adige, Bozen <Provinz>, Bozen-Südtirol, Tirol <Süd>, Tiroler Etschland
Sprache: deutsch
Neuankäufe

Die Werke der Klassiker, die in der Bibliothek stehen (Zeitschriftenabteilung) sind in unserem Online-Katalog nicht recherchierbar.
Aus diesem Grund finden Sie hier eine Auswahl an Klassikern die Sie in der Bibliothek ausleihen können.

Weitere Werke von Klassikern können wir Ihnen gerne über den Südtiroler Leihverkehr besorgen.