X
  GO
de-DEit-IT

Die Werke der Klassiker, die in der Bibliothek stehen (Zeitschriftenabteilung) sind in unserem Online-Katalog nicht recherchierbar.
Aus diesem Grund finden Sie hier eine Auswahl an Klassikern die Sie in der Bibliothek ausleihen können.

Weitere Werke von Klassikern können wir Ihnen gerne über den Südtiroler Leihverkehr besorgen.

Acht Berge
Roman
Verfasser: Cognetti, Paolo
Verfasserangabe: Paolo Cognetti ; aus dem Italienischen von Christiane Burkhardt
Jahr: 2020
Mediengruppe: B_Bell.Erw/L_narr.ad
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
 Vorbestellen Zweigstelle: Bibl. Sand/Taufers Standorte: Cogn Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 20.08.2020
Inhalt
Eine Geschichte vom Aufbrechen und vom Wiederkehren und davon, was ein erfülltes Leben ausmacht. Wagemutig erkunden Pietro und Bruno als Kinder die verlassenen Häuser des Bergdorfs, streifen an endlosen Sommertagen durch schattige Täler, folgen dem Wildbach bis zu seiner Quelle. Als Erwachsene trennen sich die Wege der beiden Freunde: Der eine wird das Dorf nie verlassen und versucht die Käserei seines Onkels wiederzubeleben, den anderen drängt es in die weite Welt hinaus, magisch angezogen von immer noch höheren Gipfeln. Das unsichtbare Band zwischen ihnen bringt Pietro immer wieder in die Heimat zurück, doch längst sind sie sich nicht mehr einig, wo das Glück des Lebens zu finden ist. Kann ihre Freundschaft trotzdem überdauern?
Rezensionen
Details
Verlag: Penguin Verlag
ISBN: 978-3-328-10344-8
Beschreibung: 271 Seiten
Sprache: deutsch
Neuankäufe