Cover von Die Lilienbraut wird in neuem Tab geöffnet

Die Lilienbraut

Roman
Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Simon, Teresa
Verfasserangabe: Teresa Simon
Jahr: 06/2020
Mediengruppe: B.Bell.Erw/L.narr.ad
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bibl. Sand/Taufers Standorte: Simo Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 16.11.2021

Inhalt

Köln in den Dreißigerjahren. Hildegard Jäger, Tochter des reichen Brauereibesitzers Heinrich Jäger, hat sich heimlich verliebt. Doch auch die junge und bildschöne Greta Voss hat ein Auge auf den jungen Werner geworfen. Dann aber findet sie heraus, dass er gegen die Nazis agiert und verfolgte Juden versteckt. Eine gefährliche Zeit beginnt. Köln 2019: Nina Fassbender schreibt ihre Masterarbeit über Judenverfolgung in Köln. Dabei stößt sie im Archiv auf den Namen Greta Fassbender, ihre Urgroßmutter und auf alte Aufzeichnungen, die ihr Leben plötzlich ganz anders aussehen lassen.

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-453-42244-5
Beschreibung: 496 Seiten
Reihe: Heyne; 42244
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch