Cover von Liebe vergisst man nicht wird in neuem Tab geöffnet

Liebe vergisst man nicht

Menschen mit Demenz über die 5 Sprachen der Liebe erreichen
Verfasser/in: Suche nach diesem Verfasser Chapman, Gary D.; Shaw, Edward G.; Barr, Debbie
Verfasserangabe: Gary Chapman, Edward G. Shaw, Debbie Barr
Jahr: [2018]
Mediengruppe: B.Sach.Erw/L.sagg.ad
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Bibl. Sand/Taufers Standorte: 11 Einzelne Krankheiten Status: Bestellt Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Wertvolle Hilfe für den Umgang mit Demenzkranken.
Weltweit erkranken immer mehr Menschen an Demenz. Nicht nur sie selbst, sondern auch ihre Angehörigen stellt das vor ungeahnte Herausforderungen.
In "Liebe vergisst man nicht" zeigen Dr. Gary Chapman und seine Co-Autoren auf, wie sich das Konzept der 5 Sprachen der Liebe, das weltweit bereits unzählige Beziehungen wiederbelebt und Partnerschaften vor dem Aus bewahrt hat, auch bei Demenzkranken einsetzen lässt. Mithilfe vieler Praxisbeispiele erläutern sie, wie das bewährte Konzept innovativ angewendet und dadurch in vielen Fällen der dunkle Vorhang des Vergessens ein Stückweit gelüftet werden kann. Oft lässt sich so wieder eine emotionale Verbindung herstellen, wo man schon gar nicht mehr darauf zu hoffen wagte.

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 11 Einzelne Krankheiten
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Körper & Geist
ISBN: 978-3-86827-722-7
Beschreibung: 249 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: deutsch