X
  GO
de-DEit-IT
2 von 62
Wie Findus zu Pettersson kam
Verfasser: Nordqvist, Sven
Verfasserangabe: Sven Nordqvist. Dt. von Angelika Kutsch
Jahr: 2002
Mediengruppe: B_Bell.Bild/L_illust
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: ÖB Rein Standorte: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Annotation: Endlich wird das Geheimnis gelüftet: Wie kam Findus zu Pettersson. Rezension: Was die von "Star Wars" können, kann der Erfolgsautor Sven Nordqvist schon lange: Der neueste Band von Findus und Pettersson erzählt den Anfang, ist also auf Neudeutsch ein "prequel". Der alte Pettersson ist so einsam, dass er von seiner Nachbarin einen kleinen Kater geschenkt bekommt, in einem Pappkarton mit der Aufschrift "Findus grüne Bohnen". Daher sein Name. Nun sieht der Alte wieder Sinn im Leben und hat mit seinem Kater eine Menge Spaß - bis dieser verschwindet. Findus hat sich versteckt, weil er sich in Lebensgefahr glaubt. Zum Glück helfen die Mucklas¿ So war das also. Nichts Spektakuläres, aber einfach grundsympathisch erzählt und wie immer überragend witzig und skurril gezeichnet. Süß ist der kleine Findus und viel zu entdecken gibt es. Und die Marketingstrategie ist voll aufgegangen: Das Bilderbuch war mit sechsstelligen Verkaufszahlen der Überflieger des Frühlings. *ag* Bruno Blume
Rezensionen
Details
Verlag: Hamburg, Oetinger
ISBN: 3-7891-6916-1
Beschreibung: [14] Bl. : überw. Ill.
Sprache: deutsch
Neuankäufe

Die Werke der Klassiker, die in der Bibliothek stehen (Zeitschriftenabteilung) sind in unserem Online-Katalog nicht recherchierbar.
Aus diesem Grund finden Sie hier eine Auswahl an Klassikern die Sie in der Bibliothek ausleihen können.

Weitere Werke von Klassikern können wir Ihnen gerne über den Südtiroler Leihverkehr besorgen.